Details

Kinetix 300-EtherNet/IP-Index-Servoantriebe

Die Kinetix® 300-EtherNet/IP™-Index-Servoantriebe der Serie 2097 ermöglichen die Standardisierung auf einem einzigen Kommunikationsnetzwerk für einfachere Inbetriebnahmen, Konfigurationen und Starts. Integrieren Sie Ihre gesamte Steuerungslösung über EtherNet/IP, einschließlich HMI, Steuerungen, E/A und Achssteuerung, und sorgen Sie gleichzeitig für eine zuverlässige Hochgeschwindigkeitsverbindung.

Allgemeine Produkteigenschaften

Produktname
Kinetix 300
Produkteinführung
2010
Maße (L (T) x B x H) [mm]
185-230x68-94x182 mm
Kompakte Antriebseinheit
Modulare Antriebseinheit
Motorintegrierte Antriebseinheit
Gehäuseschutzart (IP xx)
IP20
Anwendungsschwerpunkt
Fördersysteme, Handling- und Montagesysteme

Elektrische Kenngrößen

Leistungsbereich regelbarer Servomotoren von [kW]
0,4 kW
Leistungsbereich regelbarer Servomotoren bis [kW]
3 kW
Anschlussspannung AC von [Phasen; Spannung; Frequenz]
120
Anschlussspannung AC bis [Phasen; Spannung; Frequenz]
480
Abgabestrom von [A]
2
Abgabestrom bis [A]
12 A
Abgabespitzenstrom von [A]
6
Abgabespitzenstrom bis [A]
36 A
Dauerbremsleistung (Bremswiderstand)
80W-150W

Unterstützte Motortypen

Synchron Servomotoren
Asynchron Servomotoren
DC-Motoren
EC-Motor
Linearmotoren
Torquemotoren
Schrittmotor

Rückführsysteme

Inkrementalgeber
Singleturn-Drehgeber
Multiturn-Drehgeber
Sin-Cos-Geber
Resolver
Hallsensor

Positionierung

Statische Positionierung
Dynamische Positionierung
Mehrachsensysteme
Steuerungsfunktionen in den Sprachen der IEC 61131-3

Verfügbare Sicherheitsfunktionen

Sicherer Halt
Sicherer Betriebshalt
Sicher reduzierte Geschwindigkeit
Weitere Sicherheitsfunktionen für
Weitere Sicherheitsfunktionen optional mit MSR57P

Ein-/ Ausgänge

Digitale Eingänge
12
Digitale Ausgänge
5
Analoge Eingänge
1
Analoge Ausgänge
1

Kommunikation

CANopen / CANsync
DeviceNet
Interbus
Modbus
Profibus-DP
Sercos
Industrial Ethernet (Protokollvarianten)
Ethernet/IP

Firma

Rockwell Automation GmbH




Bild: Rockwell Automation GmbH
Modulares Transportsystem

Mit dem modularen und skalierbaren Linearantriebssystem iTRAK von Rockwell Automation können mehrere magnetisch betriebene Mover auf einem Schienensystem unabhängig voneinander gesteuert werden. mehr...




Firmenportrait