Systemkompetenz aus dem Baukasten Automatisierung Wie viel Systemkompetenz braucht man heute als Antriebsanbieter? Der rote Faden, mit dem SEW-Eurodrive diese Fragestellung zeitgemäß beantwortet, ist fest im Elektronikbaukasten Movi-C verankert. mehr...

Sicher von MES zu MOM Industrielle IT Lange Zeit galten Manufacturing Execution Systems (MES) als Standard, um Transparenz in Fertigungsabläufe zu bringen und sie digital zu unterstützen. mehr...

Lösungen, die greifen Robotik Die Spindellaufzeit auf bis zu 8.000 Stunden pro Jahr steigern? Das ist mit maßgeschneiderter Automatisierung möglich. mehr...

Mit Licht fährt man besser Gebäudetechnik Bei Erweiterungen oder Modernisierungen bestehender drahtgebundener und drahtloser Netzwerkinfrastrukturen in Unternehmensgebäuden und Hotels will man mehr...

Taktiles Mikroskop Bildverarbeitung Mit der neuen Lösung Zeiss O-Inspect duo aus der Optical Series können große Bauteile wie Leiterplatten, Brennstoffzellen oder Batterie-Komponenten mehr...

Technische Standards gegen Fachkräftemangel Schaltschrankbau Knapp 60 Prozent des Stroms wurden 2023 durch Erneuerbare Energien erzeugt. Weniger als ein Viertel davon durch Photovoltaik. Das könnte viel mehr sein. Der Wille ist auch bei vielen Unternehmen da. mehr...

Industrial Security ganzheitlich denken

27.03.24  –  Automatisierung

Ziel der Industrial Security ist es, die Verfügbarkeit von Maschinen und Anlagen, sowie die Integrität und Vertraulichkeit von maschinellen Daten und Prozessen zu gewährleisten. Pilz GmbH & Co. KG

Gegenstand von Security-Vorfällen sind nicht mehr nur IT-Systeme, sondern immer häufiger auch das produzierende Umfeld (OT). Unternehmen, Maschinen und Produkte. Dabei kommen auf jeder Ebene unterschiedliche Herausforderungen sowie gesetzliche Rahmenbedingungen auf Maschinenbauer und -betreiber zu. NIS 2: Mehr Pflichten für Unternehmen Die Richtlinie für Netz- und Informationssystemsicherheit 2 EU 2022/2555 (NIS 2) verpflichtet künftig deutlich mehr Unternehmen, Risikomanagementmaßnahmen für die Cybersicherheit zu ergreifen. Beispiele dafür sind Risikoanalysen und Sicherheitskonzepte für Informationssysteme, den Schutz der Lieferkette und die Sicherheit des Personals. mehr...








Hybride M12-SPE-Stecker

11.04.24  –  Automatisierung
Bild: TE Connectivity Germany GmbH

TE entwickelt SPE-M12-Hybridschnittstellen, sowohl mit SPE- und Leistungskontakten als auch mit Schraubverriegelung und Push-Pull-Schnellverriegelung, die dem Standard EC63171-7 entsprechen. mehr...


Klarer Blick

11.04.24  –  Automatisierung
Bild: Cognex Germany Inc.

Edge Learning, eine benutzerfreundliche Form der künstlichen Intelligenz, bietet eine schnelle und zuverlässige Möglichkeit zur Automatisierung von Lieferketten mit optischer Zeichenerkennung. mehr...


Lebensdauer von Maschinen verlängern

05.04.24  –  Automatisierung
Bild: Efco Electronics GmbH

In Teil 1 (SCHALTSCHRANKBAU 07/2023) der zweiteiligen Serie erläuterte Helmut Artmeier, Geschäftsführer von Efco Electronics in Deggendorf, warum es nicht selten zu Störungen oder gar Ausfällen an Maschinen kommt, die nahezu rund um die Uhr im Einsatz sind. mehr...












Software zum Depalettieren

15.04.24  –  Bildverarbeitung

Das Depalettierungssoftwaremodul rc_reason BoxPick von Roboception ist eine optionale integrierte Komponente des rc_visard, die Pick&Place-Anwendungen wie De-/Palettierung und Sortierung von Paketen bietet. mehr...


Keine Hochstapelei

15.04.24  –  Bildverarbeitung
Bild: Steinmeyer Mechatronik GmbH

Geht es um die hochpräzise Verstellung mehrerer Freiheitsgrade mit kleinen Verfahrwegen auf engstem Raum, führt an parallelkinematischen Konzepten in der Regel kein Weg vorbei. mehr...