Der Digitalisierung einen großen Schritt näher Automatisierung Um die digitale Transformation zu meistern, haben Unternehmen einige Herausforderungen zu erledigen: Vernetzung, Analytik, Produktivitätssteigerung und mehr...

MES statt .xls Industrielle IT MES-Software von Proxia mit MDE, BDE, Monitoring und Auswertung sorgt bei Schneider Electric in Sarre-Union für automatisierte und lückenlose Datenerfassung mehr...

Intelligentes Greifen Automatisierung Das industrielle Greifen befindet sich im Umbruch: Waren Greifprozesse bislang primär auf eine hohe Produktivität und Prozesssicherheit getrimmt, rückt mehr...

Licht-Infrastruktur für das Internet der Dinge Gebäudetechnik Licht war und bedeutete immer schon Fortschritt. So hat das elektrische Licht zunächst die Arbeitswelt und dann auch das soziale Leben der Menschen massiv verändert. mehr...

Schnell in der Linie Automatisierung Mit der In-Sight 9902L lassen sich die Vorteile von Zeilenkameras heute sehr einfach nutzen. Mehrere Tausend Pixel/Zeile und Linienerfassungsraten von 67.000 Zeilen/s sind damit möglich. mehr...

Lieber stecken statt schrauben Schaltschrankbau Flexibilität und Veränderungen sind heute in Unternehmen normale Anforderungen. Werden Maschinenpark und Fertigungsabläufe immer wieder geändert, müssen mehr...

Effizient zur Teewurst

11.03.19  –  Automatisierung

Effizienz ist heute eine zentrale Anforderung an die Hersteller in der Lebensmittelindustrie - in jedem Prozess und bei allen Ressourcen.

Preisdruck von Seiten des Handels, hohe Kundenanforderungen an Qualität, Vielfalt und eine nachhaltige Fertigung: die Lebensmittelindustrie steht unter hohem Druck. Ob Großbetrieb oder Nischenproduzent - immer mehr Hersteller betrachten daher Energie als Beitrag zu ihrem Reingewinn und als wichtigen Teil ihrer Nachhaltigkeitsleistung. Der Kostenfaktor Energie wird durch Energieeffizienzmaßnahmen kontrollierbar. Auch wenn Energie nicht immer der größte Posten in der Kostenrechnung ist, ist er doch sehr wichtig für eine Industrie, in der jeder Cent zählt. mehr...









Think big

15.03.19  –  Automatisierung
Bild: Fritz Kübler GmbH
Fritz Kübler GmbH

Kübler erweitert sein Portfolio mit lagerlosen Drehgeber für Wellendurchmesser bis 3m, die für Anwendungen bei Großmotoren oder Generatoren eingesetzt werden und dank smart Technology weitere Informationen liefern. mehr...








Das Gehirn der Produktion

01.03.19  –  Industrielle IT
Bild:©metamorworks/iStock.com

Während frühe IoT-Plattformen primär die Konnektivität und das Management physischer Objekte (Things) unterstützte, wurde die zweite Generation um das Management von Applikationen, die Datenverarbeitung und das Reporting ergänzt. mehr...


Um die Ecke gefunkt

05.03.19  –  Automatisierung
Bild: Institut inIT

Verschiedene Sensoren, Aktoren, Maschinen sowie Steuer- und Regelungseinheiten - die Vernetzung heutiger Industrieanlagen ist genauso komplex, wie anspruchsvoll und stellt die bestehende Funksysteme vor große Herausforderungen. mehr...


Spielfreie Zone

06.03.19  –  Automatisierung
Bild: Nabtesco Precision Europe GmbH

Als der deutsche Konstrukteur Lorenz Braren in den 1920er-Jahren mit dem Cyclo-Getriebe eine neuartige Technologie entwickelte, gab es noch keine Industrieroboter. mehr...