Daten-Pipeline ASi-5 Automatisierung Hohe Datenbreite, kurze Zykluszeiten, verbesserte Integration intelligenter Sensoren und Aktuatoren mit IO-Link sowie Cloudkonnektivität per OPC UA. mehr...

Auf dem Weg in die Fabrik von morgen Industrielle IT Mit neuen Fertigungsmethoden und Produktionsdesigns gelingt es Herstellern, Wirtschaftlichkeit, Skalierbarkeit und Flexibilität in einem Konzept zu vereinen. mehr...

"In der Produktion zuhause" Robotik Seit Mai dieses Jahres ist Mikko Nyman neuer CEO bei Fastems. Welche Pläne und Ziele er mitgebracht hat, darüber spricht er in der ROBOTIK UND PRODUKTION. mehr...

Bringt Smart Home das Ende der Bussysteme? Gebäudetechnik Vor zehn oder zwanzig Jahren war die Welt noch ganz einfach: Wer bei seinem Bauvorhaben Hausautomation einsetzen wollte und Wert auf Beratung, Installation, mehr...

CoaXPress 2.0 Bildverarbeitung Nachdem ältere CoaXPress-Versionen (CXP) seit knapp zehn Jahren in verschiedenen anspruchsvollen Applikationen zum Einsatz kommen, erscheint nun die Version mehr...

Weltweit Vorteile sichern Schaltschrankbau Eine Vielzahl an internationalen und länderspezifischen Normen stellt Maschinen- und Anlagenbauer beim Schaltschrankbau vor große technische und logistische Herausforderungen. mehr...

Neue Basis für Cobots

16.08.19  –  Automatisierung

Traditionelle Industrieroboterarme erfordern meist hohe Anfangsinvestitionen und eine aufwändige Programmierung bei geringer Flexibilität.

Die technischen Anforderungen an kollaborative Roboter unterscheiden sich von denen für herkömmliche Industrieroboter. Sie sind nicht für Anwendungen mit hoher Präzision, Geschwindigkeit und das Bewegen großer Lasten geeignet. Dafür sind Cobots flexibel und arbeiten ähnlich schnell wie ein Mensch. Cobot-Arme bestehen normalerweise aus sechs oder sieben Achsen, um die Fingerfertigkeit eines menschlichen Arms zu simulieren. Bessere Interaktion über integrierte Sensoren Die einfache und sichere Interaktion mit Menschen ist ein wesentliches Merkmal jedes Cobots. Eine einfache Handführung ist für ein präzises und schnelles Einlernen der Aufgaben wichtig. mehr...











Mehrwerte schaffen

16.07.19  –  Automatisierung
Bild: Eaton Industries GmbH

Jede Veränderung ist auch immer eine Chance neue Wege zu beschreiten. Die Neuerungen der aktualisierten DIN EN60204-1 werden die Verantwortlichen für die Umsetzung kaum vor große Herausforderungen stellen, denn vielfach entsprechen sie der gängigen Praxis. mehr...




Flüssigkeits- durchflusssensor

23.07.19  –  Automatisierung
Bild: Sensirion AG

Der Flüssigkeitssensor SLF3S-1300F von Sensirion soll wegen des vereinfachten Designs geringere Kosten verursachen, ohne Einbußen bei den einfachen fluidischen, elektrischen und mechanischen Verbindungen hinnehmen zu müssen. mehr...



Sensorenfusion

19.08.19  –  Automatisierung
Bild: Sick AG

Mit der Möglichkeit, Daten verschiedener Sensoren zu fusionieren, auszuwerten, zu archivieren und zu übertragen, erschließen die programmierbaren Sensor Integration Machines (SIM) ein großes Einsatzpotenzial. mehr...





Kommissionierroboter für die Logistik

16.08.19  –  Robotik
Bild: 6 River Systems

Bleckmann, ein Anbieter von Supply-Chain-Management-Lösungen für die Mode- und Lifestyle-Industrie, will für die Automatisierung seiner Lagerprozesse den kollaborativen Kommissionierroboter Chuck von 6 River Systems nutzen. mehr...