Automatisierungstechnik

Independence Day in der Automatisierung Automatisierung Eine große Bedrohung aus dem All zwingt die Welt zum Handeln. Durch die erfolgreiche Bewältigung dieser erlangt das Wort Unabhängigkeit einen höheren Stellenwert. mehr...

Industrielle IT

Eine offene Architektur für MES-Aufgaben Industrielle IT In einer Fabrik der Zukunft gilt es, alle notwendigen Daten für ein digitales Abbild der Fertigung zu erfassen. mehr...

Robotik

Wie Phoenix aus der Asche Robotik Als Erstausrüster versorgt die Firma Presswerk Struthütten die Automobilindustrie mit Edelstahlprodukten für Abgasanlagen, darunter z.B. SCR-Module für Transporter mit Euro6-Zulassung. mehr...

Funkerweiterung für KNX Gebäudetechnik KNX ist seit vielen Jahren ein Standard bei der drahtgebundenen Gebäudeautomation. In allen Bereichen leistet KNX einen Beitrag, sei es bei der Sicherheit, Energieeffizienz oder beim Nutzerkomfort. mehr...

Bildverarbeitung

Integrated Machine Vision Bildverarbeitung In Echtzeit gewonnene Prüfergebnisse sind unerlässlich für sich selbst optimierende Produktionsprozesse. mehr...

Schaltschrankbau

Durchbruch in der Kabeldurchführung Schaltschrankbau Im Maschinenbau, bei Sondermaschinen und vielen weiteren Industrieanwendungen steigen die Anforderungen an die Variabilität der Schaltschrankkonfektionierung. mehr...

Industrial IoT für Bestandsanlagen

19.06.17  –  Automatisierung

Für Bestandsanlagen, sogenannte Brownfields, stellt B&R mit der Orange Box eine Manufacturing-Intelligence-Lösung zur Verfügung.

Optimierung ist zentrale Anforderung für Betreiber Betreibern von Produktionsanlagen ist heute klarer denn je, dass das Optimierungspotenzial einer Produktionsinfrastruktur durch die Nutzung intelligenter Automatisierung groß ist und genutzt werden muss. Nur so können sie im internationalen Wettbewerb bestehen. Eine Übersicht, in welcher Weise sich eine intelligente Automatisierung kostensenkend auswirkt gibt Tabelle 2. Dabei werden vor allem die drei Parameter Gesamtanlageneffektivität (OEE), Gesamtbetriebskosten (TCO) und die Rendite (ROI) beobachtet und immer weiter optimiert. Das ist nur möglich, wenn die Betriebsdaten exakt erfasst und ausgewertet werden. mehr...