Modulares Energieverteilungssystem Automatisierung Im Schaltanlagen- und Steuerungsbau spielen die Themen Platz und Sicherheit eine tragende Rolle. Aber auch eine schnelle Montage und Flexibilität sind wichtige Aspekte. mehr...

Effizient montieren und prüfen in Losgröße 1 Industrielle IT Leise und konzentriert geht es in den neuen Produktionshallen von Kaeser Kompressoren zu. Ganz unaufgeregt werden hier am Stammsitz in Coburg Schraubenkompressoren von Weltruf montiert. mehr...

Kernkompetenz: Fügen in allen Formen Robotik Thyssenkrupp System Engineering hat viel Knowhow und Erfahrung im Anlagenbau und der Robotik: Zum einen als Systempartner für alle wesentlichen Komponenten mehr...

Glasfaseranschluss neu gedacht Gebäudetechnik Die Realisierung von Glasfaser-Hausanschlüssen war für Installateure aufgrund langwieriger Terminkoordinationen mit Hauseigentümern bisher mit erheblichem prozessbegleitendem Aufwand verbunden. mehr...

Simulierte Fehler Bildverarbeitung Die künstliche Intelligenz ist derzeit in aller Munde. Inwiefern sich ihre Methoden auch in der industriellen Computertomographie (CT) einsetzen lassen, mehr...

Hohe Signalzuverlässigkeit und Störsignaldämpfung Schaltschrankbau Einfachere und schnellere Montage, kompaktere und anwenderfreundlichere Federklemmtechnik - die Anforderungen an Schirmklemmen nehmen zu. mehr...

Zentrales Werkzeug für IT/OT-Konvergenz

09.04.20  –  Automatisierung

IT und Automatisierungstechnik wachsen immer stärker zusammen. Dabei bietet es sich an, bereits bestehende und erprobte Mechanismen aus dem einen Gebiet auch im anderen zu nutzen. WAGO Kontakttechnik GmbH & Co. KG

Warum sollten sich die Leser des SPS-MAGAZINs mit Docker beschäftigen? Dr. Thomas Holm: IT und Automatisierungstechnik rücken immer näher aneinander. In diesem Zug wird viel von der IT-Entwicklungsdynamik auf die Automatisierungstechnik übergehen. Wenn man sich z.B. anschaut, wie heute Software im Cloud- und IoT-Bereich entsteht, liegt es nahe, dort etablierte Methoden auch für die Produktion zu nutzen. Die Anwender im Maschinenbau sollten sich mit diesen also unbedingt auseinandersetzen. Eine dieser Technologien ist Docker, mit der sich Software sehr modular - und flexibel für spätere Anpassungen - gestalten lässt. mehr...























Idealzustand

21.04.20  –  Bildverarbeitung
Bild: Opto GmbH
Opto GmbH

Das Bestimmen von Form, Lage, Farbe, tribologischen Eigenschaften und weiteren Kriterien, welche die Funktion eines Produkts definieren, ist derzeit nur mit unterschiedlichen Messgeräten, hintereinander und mit hohem Zeit- und Kostenaufwand möglich. mehr...