Automatisierungstechnik

Startklar für die Smart Factory Automatisierung Eine flexible Automatisierung von Maschinen und mobilen Anlagenteilen ist die Basis für eine Produktion 4.0. Die Technologien und Komponenten für die mehr...

Industrielle IT

Eine offene Architektur für MES-Aufgaben Industrielle IT In einer Fabrik der Zukunft gilt es, alle notwendigen Daten für ein digitales Abbild der Fertigung zu erfassen. mehr...

Robotik

Antrieb für die Digitalisierung Automatisierung Für die Generation der Digital Natives werden individualisierte Produkte zur Selbstverständlichkeit. mehr...

Gebäudemanagement über die Cloud Gebäudetechnik Facility Manager stehen vor der großen Herausforderung, verschiedene Gewerke über intelligente Gebäudefunktionen miteinander zu verbinden. mehr...

Bildverarbeitung

Zusatzinformationen in Echtzeit Bildverarbeitung Das Cognex Explorer Real Time Monitoring (RTM) System unterstützt Anwender bei der Leistungsüberwachung, Diagnose und Effizienzsteigerung beim Barcodelesen zur Maximierung der Produktionskapazität. mehr...

Schaltschrankbau

Cloudbasiert kühlen Schaltschrankbau Kühlgeräte avancieren derzeit zu wichtigen Playern für Industrie 4.0. Sie lassen sich mit umfangreichen Kommunikationsmöglichkeiten ausstatten. mehr...

Rundum-Sorglos-Paket

11.08.17  –  Automatisierung

Konfiguration, Simulation, Diagnose, Fehlersuche und Konfigurationsübersetzung - diese Funktionen bietet die Safety Software Suite für AS-Interface von Bihl+Wiedemann.

Die Safety Software Suite besteht aus fünf Programmmodulen, die alle über eine intuitive Oberfläche bedient werden können: der Software ASIMON360 für die Konfiguration und Inbetriebnahme, der Diagnosesoftware, dem Sicherheitsmonitor Simulator, den AS-i Control Tools und dem Konfigurationsübersetzer. Die Nutzungsrechte der Safety Software Suite sind skalierbar: Unternehmen können sich wahlweise für Einzelplatz- oder Floating-Lizenzen entscheiden. Bedienerfreundliche Software für Konfiguration und Inbetriebnahme Am Anfang jeder Projektierung eines AS-i-Netzwerkes steht die Zusammenstellung mehr...
















IT-unterstützte Fahrer

04.10.17  –  Industrielle IT
Bild: commsult AG

Das Leben der Auslieferungsfahrer erleichtern und die Prozesse vereinfachen - das war der Wunsch der Lütvogt Gruppe, als sie sich nach einer mobilen Software-Lösung für ihre Getränkelogistik umsah. mehr...


Umstiegspotenzial

06.11.17  –  Schaltschrankbau
Bild: Leipold Gruppe

Die Nachfrage nach Aluminiumverkabelung steigt. Nicht nur auf internationalen Märkten, sondern zunehmend auch in Deutschland etabliert sich der Leiterwerkstoff als Alternative zum bisher gängigen Kupfer - trotz scheinbarer Nachteile wie Materialeigenschaften oder teilweise nicht eindeutiger Normen. mehr...