Automatisierungstechnik

Offen für eine grenzenlose Automatisierung Automatisierung Im Vergleich zur Informations- erweist sich die Automatisierungstechnik als deutlich konservativer, denn hier werden neue Technologien langsamer eingeführt. mehr...

Industrielle IT

Eine offene Architektur für MES-Aufgaben Industrielle IT In einer Fabrik der Zukunft gilt es, alle notwendigen Daten für ein digitales Abbild der Fertigung zu erfassen. mehr...

Robotik

Wie Phoenix aus der Asche Robotik Als Erstausrüster versorgt die Firma Presswerk Struthütten die Automobilindustrie mit Edelstahlprodukten für Abgasanlagen, darunter z.B. SCR-Module für Transporter mit Euro6-Zulassung. mehr...

Smart Home und intelligente Alarmanlagen Gebäudetechnik Google startet mit den 'Nest'-Produkten auf dem deutschen Markt und schiebt damit das Thema Smart Home weiter an. mehr...

Bildverarbeitung

Auf der Zielgeraden Bildverarbeitung Immer größere Sensoren mit immer höheren Auflösungen und Bildraten führen zu immer höheren Ansprüchen an die Schnittstellentechnologie und Verkabelung. mehr...

Schaltschrankbau

Durchbruch in der Kabeldurchführung Schaltschrankbau Im Maschinenbau, bei Sondermaschinen und vielen weiteren Industrieanwendungen steigen die Anforderungen an die Variabilität der Schaltschrankkonfektionierung. mehr...

Rundum-Sorglos-Paket

11.08.17  –  Automatisierung

Konfiguration, Simulation, Diagnose, Fehlersuche und Konfigurationsübersetzung - diese Funktionen bietet die Safety Software Suite für AS-Interface von Bihl+Wiedemann.

Die Safety Software Suite besteht aus fünf Programmmodulen, die alle über eine intuitive Oberfläche bedient werden können: der Software ASIMON360 für die Konfiguration und Inbetriebnahme, der Diagnosesoftware, dem Sicherheitsmonitor Simulator, den AS-i Control Tools und dem Konfigurationsübersetzer. Die Nutzungsrechte der Safety Software Suite sind skalierbar: Unternehmen können sich wahlweise für Einzelplatz- oder Floating-Lizenzen entscheiden. Bedienerfreundliche Software für Konfiguration und Inbetriebnahme Am Anfang jeder Projektierung eines AS-i-Netzwerkes steht die Zusammenstellung mehr...