Automatisierungstechnik

Offen für eine grenzenlose Automatisierung Automatisierung Im Vergleich zur Informations- erweist sich die Automatisierungstechnik als deutlich konservativer, denn hier werden neue Technologien langsamer eingeführt. mehr...

Industrielle IT

Eine offene Architektur für MES-Aufgaben Industrielle IT In einer Fabrik der Zukunft gilt es, alle notwendigen Daten für ein digitales Abbild der Fertigung zu erfassen. mehr...

Robotik

Wie Phoenix aus der Asche Robotik Als Erstausrüster versorgt die Firma Presswerk Struthütten die Automobilindustrie mit Edelstahlprodukten für Abgasanlagen, darunter z.B. SCR-Module für Transporter mit Euro6-Zulassung. mehr...

Smart Home und intelligente Alarmanlagen Gebäudetechnik Google startet mit den 'Nest'-Produkten auf dem deutschen Markt und schiebt damit das Thema Smart Home weiter an. mehr...

Bildverarbeitung

Auf der Zielgeraden Bildverarbeitung Immer größere Sensoren mit immer höheren Auflösungen und Bildraten führen zu immer höheren Ansprüchen an die Schnittstellentechnologie und Verkabelung. mehr...

Schaltschrankbau

Durchbruch in der Kabeldurchführung Schaltschrankbau Im Maschinenbau, bei Sondermaschinen und vielen weiteren Industrieanwendungen steigen die Anforderungen an die Variabilität der Schaltschrankkonfektionierung. mehr...

Rau vs. Smart

10.07.17  –  Automatisierung

Drahtlose Kommunikation über Wireless LAN wird zunehmend fester Bestandteil unseres Arbeitsalltags.

Beim Einsatz im Industrieumfeld müssen WLAN-Geräte rauen Umgebungsbedingungen mit hohen Temperaturschwankungen, starken Vibrationen, Staub und Wasser standhalten. Der Fokus liegt demnach auf der Hardware. Dennoch zu berücksichtigen gilt, dass der WLAN-Standard nach IEEE802.11 die hohen Anforderungen der Industrie nicht vollständig erfüllt. Deshalb zeichnet sich industrietaugliches WLAN auch softwareseitig durch spezielle Eigenschaften aus, die im Automatisierungsumfeld erforderlich sind. So sind sowohl Deterministik als auch schnelle Zykluszeiten im Millisekundenbereich notwendig, um zuverlässig Profinet nutzen zu können. Siemens z.B. mehr...












Lückenlose 3D-Bilder

05.09.17  –  Bildverarbeitung
Bild: Senswork GmbH

Nach wie vor stellt die 3D-Inspektion von Kleinstbauteilen wie Stecker-Komponenten, Mikro-Spritzgussteilen, elektronischen SMD-Bauteilen oder Lötstellen aktuell verfügbare 3D-Sensoren vor hohe Herausforderungen. mehr...



16k Resolution Image Sensors

05.09.17  –  Bildverarbeitung
Bild: Teledyne Dalsa

The line-scan image sensors enables fast, high-resolution monochrome, color, and near-infrared (NIR) imaging and are are available in resolutions from 2k to 16k with the following features: Fast line rates (Data throughput up to 1.1 Gpix/s), true color imaging (3-line Red/Green/Blue, 4-line Red/Green/Blue/NIR, and bilinear subsampled color), common interface, multi-line scan with independent exposure control and High bit depth On-Chip ADC. mehr...






MRK-Systeme einfach realisieren

01.09.17  –  Robotik
Bild: GTE Industrieelektronik GmbH

Bei der Umsetzung von Applikationen der Mensch/Roboter-Kollaboration müssen sich Anwender und Integratoren nach wie vor der Herausforderung von Risikobeurteilung und Validierung stellen. mehr...




Experten am laufenden Band

30.08.17  –  Robotik
Bild: Süddeutscher Verlag Veranstaltungen GmbH

Im Vorfeld der großen Fachkonferenz Roboter in der Automobilindustrie, die bereits zum dritten Mal namhafte Automobilproduzenten, Roboterhersteller und Systemintegratoren auf einer Bühne vereint, verraten einige Referenten, welche Themen die Veranstaltung am 28. und 29. November in Stuttgart prägen werden. mehr...