Ultraschallsensor mit 22mm Durchmesser

Bild: Unitronic GmbHBild: Unitronic GmbH
Dank der integrierten variablen R/C-Oszillatoren ist die Resonatorfrequenz praktisch unabhängig von auftretenden Temperaturänderungen.

Das Ultraschallsensormodul US040015 kann Messdaten über eine Entfernung von 1,5m aufnehmen. Mit einem Durchmesser von 22mm und einer Länge von 47mm lässt sich das Modul flexibel einbauen. Der Messwertaufnehmer benötigt nur drei Anschlüsse für Spannungsversorgung, Ground und den bi-direktionalen Ein-/Ausgang. Das asymmetrische Strahlungsmuster überstreicht ca. +/-80° horizontal und +/-40° vertikal. Der Ultraschallsensor basiert auf dem auch als Einzelbauteil angebotenen Sonar-Ranging-IC PW0268, das bei einer Betriebsspannung von 6 bis 10VDC arbeitet.

UNITRONIC GmbH

Dieser Artikel erschien in SPS-MAGAZIN 8 2017 - 11.08.17.
Für weitere Artikel besuchen Sie www.sps-magazin.de