HMI-Vielfalt: Schlanke Panel-PCs für Windows, Android und Linux

Bild: TL Electronic GmbHBild: TL Electronic GmbH

TL Electronic präsentiert mit der E-Serie eine besonders vielseitige Panel-PC-Reihe mit flexibler Betriebssystem-Wahl. Dadurch eignen sich die Bediengeräte speziell für zukunftsorientierte Industrie 4.0-Anwendungen. Die neuen HMI-Panel-PCs erhält man in zwei verschiedenen Prozessorausführungen. Einerseits arbeitet die E-Serie mit dem Zweikern-Prozessor Cortex A9 i.MX6 von Freescale mit einer Taktrate von 1GHz. Für diese Variante lässt sich wahlweise Android, Linux Kernel oder Ubuntu als Betriebssystem nutzen. Andererseits werden bei der Version mit dem Vierkern-Prozessor Bay Trail N2930 von Intel verschiedene Windows-Betriebssysteme angeboten inklusive Windows 10 IoT Enterprise. Im Gegensatz zum 32-bit-Befehlssatz des Cortex-A9- Prozessors führt der Bay-Trail-Prozessor den 64-bit-Befehlssatz aus und taktet mit 1,83GHz. Allen gemeinsam ist der Bedienkomfort: Die kapazitiven Multitouchscreens werden in den Diagonalen 11cm (4,3Zoll), 18cm (7 Zoll), 26cm (10,1 Zoll) und 39,5cm (15,6 Zoll) angeboten. Die robusten Displays überzeugen mit brillanter Widescreen-Darstellung und einer wasser- sowie staubdichten Front gemäß Schutzart IP65. Durch das fugenlose Design der kratzfesten Glasoberfläche und den abgerundeten Kanten lässt sich die E-Serie tadellos leicht und schnell reinigen. Kommunikationsseitig bietet die E-Serie USB 2.0 und 3.0 Anschluss, RJ-45 Interface für Gigabit-Ethernet, RS232/422/485 Schnittstelle sowie einen CAN-Bus-Anschluss und einen Micro-SD-Slot. Als Festspeicher dient je nach Variante eine 16GB Embedded Multi Media Card oder eine 64GB große SSD. Die E-Serie kennzeichnet die besonders hohe Energieeffizienz mit einer maximalen Leistungsaufnahme von 23Watt. Dadurch kommen die Geräte ohne zusätzlichen Lüfter aus und werden wahlweise mit Power-over-Ethernet versorgt ? eine weitere Stromversorgung entfällt. Auch die Mechanik ist pfiffig: Durch die mitgelieferten Montage-Clips lässt sich die E-Serie einfach einbauen ? zeitsparend, werkzeuglos und sicher.

TL Electronic GmbH

www.tl-electronic.de

TL Electronic GmbH

Dieser Artikel erschien in 16 2017 - 10.07.17.
Für weitere Artikel besuchen Sie www.embedded-design.net