KUMAVISION ERP macht Unternehmen fit für die digitale Transformation

Bereit für Industrie 4.0!

Bild: KUMAvision AGBild: KUMAvision AG

Mit der ERP-Software von KUMAVISION für die Fertigungsindustrie erfüllen Unternehmen schon heute individuelle Kundenwünsche, reagieren schnell auf den Markt, bieten innovative Dienstleistungen, vernetzen Maschinen, Kunden und Produkte, bieten zu wettbewerbsfähigen Preisen an und profitieren von Industrie 4.0 und IoT. Ob Serien-, Auftrags- oder Projektfertigung: Die integrierte Branchensoftware von KUMAVISION auf Basis von Microsoft Dynamics NAV schafft effiziente und transparente Prozesse.

Optimale Branchenorientierung

Ob Maschinen- und Anlagenbau, Geräte- und Apparatebau, Serienfertigung, Zuliefer- oder Automotive-Industrie: Die Vorteile einer integrierten ERP-Software verschaffen einen echten Wettbewerbsvorteil. Die Transparenz steigt: Bei KUMAVISION liegen alle Daten zur Auswertung auf Knopfdruck bereit. So kennen Sie die tatsächlichen Kosten und den genauen Zeitaufwand jedes Arbeitsschrittes. Mit exakten Vorkalkulationen und realistischen Lieferterminen sorgen Sie für belastbare Angebote und hohe Kundenzufriedenheit. Dabei bleiben Sie flexibel und können Kundenwünsche von der Losgröße 1 bis zur Serie erfüllen. Durchgängige Prozesse: Von der Leadgenerierung bis zur Auslieferung, von der Angebotskalkulation bis zur Abrechnung, von der Beschaffung bis zur Produktion - mit KUMAVISION erledigen Sie alles in einem System.

KUMAvision AG

Dieser Artikel erschien in IT&Production Juli+August 2017 - 17.07.17.
Für weitere Artikel besuchen Sie www.it-production.com