Anzeige

Objektiv-Serie mit 1,1"-Sensoren

Bild: Fujifilm Optical Devices Europe GmbHBild: Fujifilm Optical Devices Europe GmbH

Die CF-ZA-1S-Serie ist für alle gängigen Bildverarbeitungskameras mit C-Mount konzipiert, die über einen Bildsensor im optischen Format von bis zu 1,1" und einen Pixelabstand ab 2,5µm verfügen. Dies entspricht bis zu 23MP. Der Mindestobjektabstand der Objektive beträgt zwischen 100 und 200mm. Der Hauptstrahlwinkel liegt bei maximal 4,9°, wie für moderne hochauflösende Sensoren erforderlich. Dadurch ist eine hohe relative Beleuchtung ohne Vignettierung über das gesamte Bild gewährleistet. Das patentierte Anti-Shock-Design beschränkt die Verschiebung der optischen Achse auf 10µm und gewährleistet in den typischen rauen Fertigungsumgebungen eine konstante Auflösungsleistung. Die Serie bietet sechs verschiedene Objektivmodelle mit unterschiedlichen Brennweiten von 8 bis 50mm.

FUJIFILM Optical Devices

Dieser Artikel erscheint in inVISION 1 2019 - 20.03.19.
Für weitere Artikel besuchen Sie www.invision-news.de