Anzeige

Ebener Dom

Shape-from-Shading mit kompakter Domgeometrie

Das Trevista Flat System reduziert die Beleuchtungs-Domgeometrie beim Shape-from-Shading auf ein ebenes Format. Die Beleuchtungsmuster werden elektronisch erzeugt und bieten bei kompakten Abmessungen maximale Helligkeit.

Bild: SAC Sirius Advanced Cybernetics GmbHBild: SAC Sirius Advanced Cybernetics GmbH
Dombeleuchtung trevista® X.4

Im Bereich der Oberflächeninspektion ist das Shape-from-Shading-Verfahren fest etabliert. Hierbei wird die Oberfläche nacheinander aus verschiedenen Richtungen beleuchtet, wodurch Schattierungseffekte erzeugt werden.

Bild: SAC Sirius Advanced Cybernetics GmbHBild: SAC Sirius Advanced Cybernetics GmbH
Bild 2 | Dombeleuchtung Trevista X.4

Das Verfahren ermöglicht auf einfache Weise, topografische Defekte wie Riefen und Kratzer von bloßen Verfärbungen der Oberfläche zu unterscheiden. Die Topografie sowie die Textur werden hierzu in getrennten Bildern dargestellt und stehen für die weitere Auswertung durch eine Prüfsoftware zur Verfügung.

SAC Sirius Advanced Cybernetics GmbH

Dieser Artikel erschien in inVISION 6 2019 - 07.11.19.
Für weitere Artikel besuchen Sie www.invision-news.de