Anzeige

Telefon:


20Mio.US$ für 3D Semantic Camera

Bild: OutsightBild: Outsight

Outsight, das französische Startup-Unternehmen, das 3D-Überwachungssysteme und Sensoren entwickelt, hat 20Mio.US$ an Startkapital eingeworben. Mit einem Team in Paris, Helsinki und San Francisco hat das Unternehmen die erste 3D Semantic Camera entwickelt, ein Gerät, das die Umgebung sowohl wahrnehmen als auch verstehen kann sowie die Materialzusammensetzung der umgebenden Objekte identifiziert.

Vision Ventures GmbH & Co. KG

Dieser Artikel erschien in inVISION NEWS 43 2019 - 18.12.19.
Für weitere Artikel besuchen Sie www.invision-news.de

Firmenportrait