Details

Voll integriert oder als Stand-Alone: das Safety-System S-DIAS. Die modulare Sicherheitslösung für die Hutschiene besteht aus einem Safety Controller (SCP), der die Applikation überwacht bzw. steuert, und den entsprechenden sicheren I/O-, Relais-, SSI-Absolutwertgeber und SNC-Inkrementalgebermodulen. S-DIAS ist schlank, flexibel, kostenoptimiert und für jede Anwendung passend.

Produktbeschreibung

Produktname
S-DIAS Safety
Produkteinführung
2013
Einsatzzweck
Lichtgitter; Lichtschranken; Not-Aus-Schaltung; Schutztürüberwachung; Schutztürwächter mit Zuhaltung; Schutzgitterüberwachung; Stillstandswächter; Drehzahlwächter; Sicherheits-Laserscanner; Ventilstellungsüberwachung; Zustimmungsschalter; Zweihandbedienrelais;
Breite
12,5 mm
Höhe
104 mm
Tiefe
72 mm
Betriebsspannung DC
24 V
Betriebstemperatur (bis ..°C)
55
Zulassungen
TÜV, CE

Sicherheitsauswertegerät

Ansteuerung erfolgt durch
Lichtgitter, Lichtschranke, Not-Aus-Taster, Schaltmatte, Sicherheitsschalter, Sicherheitssensor, Bewegungssensor, Zweihandtaster
Maximal erreichbare Sicherheitskategorie (EN ISO 13849-1, IEC 61508)
SIL3,PLe,Kat.4
Modularsystem
Verfügbare Zusatzmodule
Safety-CPU, Eingangsmodul, Ausgangsmodul, Relaismodul, SSI-Absolutgeber, SNC-Inkrementalgeber
Gruppenbildung

Betriebsarten

Überwachter Start
Automatischer Start

Eingänge

Anzahl 1-kanalig Eingänge
10 pro Modul
Anzahl 2-kanalig Eingänge
5 pro Modul
Gleichzeitigkeitsüberwachung
Querschlussüberwachung
Erdschlussüberwachung
Masseschlussüberwachung

Ausgänge Relais / Halbleiter

Anzahl sichere Schließer (Freigabekontakte)
2 pro Modul
Schaltvermögen der unverzögerten Freigabekontakte
6A / 24 VDC
Besonderheiten bei zeitverzögerten Freigabekanälen
frei programmierbar
Anzahl sichere Halbleiterausgänge
4 pro Modul
Meldeausgang
über Bus
Verwendung des Meldeausgangs
Meldung an SPS
Kommunikationsfähigkeit
Varan

Diagnose und Überwachung

Anlauftest
Zyklischer Selbsttest

Firma

SIGMATEK GmbH & Co KG

Bild: Axis - Croce&WIR
Ready for take off

Die österreichische Firma Axis Flight Training Systems entwickelt und baut professionelle, sogenannte Level-D-zertifizierte Full-Flight-Simulatoren für die zivile Luftfahrt. mehr...


Bild: Sigmatek GmbH & Co KG
Sechs auf einen Streich

Mehr Performance und Dynamik, weniger Bauraum und das zu reduzierten Kosten - so lauten die Ansprüche, die Maschinen- und Roboterhersteller heute an die elektrische Antriebstechnik stellen. mehr...


Bild: Elmet Elastomere Produktions- und Dienstleistungs-GmbH
Dosieren in Perfektion

Im Vergleich zu klassischen Thermoplasten stellt die Verarbeitung von Elastomeren höhere Anforderungen an den Werkzeugbau sowie den gesamten Prozessablauf. mehr...



Firmenportrait