Hubmagnete

Actronic-Solutions GmbH

Details

Hubmagnete und Drehmagnete sind reine Ein/Aus-Betätigungsaktuatoren, die nach dem Reluktanzprinzip arbeiten; bei Bestromung wird eine Bewegung in eine Richtung ausgeführt, die Rückstellung beim Ausschalten erfolgt über eine Feder.

Ein bistabiler Drehmagnet ist ein rotatorischer Betätigungsmagnet, der speziell für Papiertransportsysteme oder Shutteranwendungen entwickelt wurde. Durch Permanentmagnete gibt es zwei stabile Endlagen, in denen der bistabile Drehmagnet ein Haltemoment erzeugt ohne dafür Strom zu brauchen. Für das Umschalten von einer Endlage zur anderen wird nur ein kurzer Stromimpuls benötigt; die Drehrichtung ist von der Polarität der abhängig.

Elektromotorische Stellantriebe (lineare Bewegung)

Baureihenbezeichnungen
Hubmagnete
Maximaler Hub / Stellweg (von) [mm]
0,1
Maximaler Hub / Stellweg (bis) [mm]
30
Maximale Schubkraft (von) [N]
0,1
Maximale Schubkraft (bis) [N]
1000
Spannungsversorgungen
Gleichstrom

Elektromotorische Schwenk-/Drehantriebe

Baureihenbezeichnungen
Drehmagnete https://www.actronic-solutions.de/drehmagnete.html
Stellwinkel (von) [°]
0
Stellwinkel (bis) [°]
95
Umdrehungen
1
Maximale Drehmomente (von) [Nm]
0,1
Maximale Drehmomente (bis) [Nm]
13
Schnellste Stellzeit für 90° (bis) [s]
0,1
Spannungsversorgungen
Gleichstrom

Firma

Actronic-Solutions GmbH