ecomat mobile SafetyController (I)

ifm electronic gmbh

Zusatzinformationen

Der Hersteller hat noch keine Zusatzinformationen bereitgestellt.
Ist das Ihr Produkt? Jetzt Datenblatt hinzufügen.

Details

ecomat mobile SafetyController
Durch die integrierten Hardware- und Software-funktionen können Applikationen bis Steuerungs-kategorie SK3 nach EN954-1 gesteuert und überwacht werden. Permanente Überprüfungen der CPU, des Speichers und der übrigen Hardware durch das Betriebssystem und die erweiterten Diagnosefunktionen der Ausgänge ermöglichen eine ständige Überwachung des Steuerungsprozesses. In dem einfachen und übersichtlichen Programmier-system CoDeSys stehen alle wichtigen Systeminformationen für das Applikationsprogramm zur Verfügung. Über die CAN Schnittstelle können die Geräte über das CANsafety und CANopen Protokoll mit weiteren sicheren und nicht sicherheitsgerichteten Steuerungen oder Ein-/Ausgangsmodulen der R360 Gerätefamilie verbunden werden.

Produktbeschreibung

Produktname
ecomat mobile SafetyController (I)
Bauweise
kompakt
Sicherheitssteuerung für zentralen Einsatz
Sicherheitssteuerung für dezentralen Einsatz
Arbeitsspeichergröße
Reservierte Datenspeicher: 256 kByte, Programmspeicher: 768 kByte
Ladespeichergröße
1 MByte
Gemeinsamer Betrieb von fehlersicheren und Standard-Baugruppen
Redundante Sicherheitsauslegung möglich
Maximale Reaktionszeiten für Sicherheitsfunktionen
100 ms
Alarmverarbeitung (Interrupt)
Abdeckbare Kategorie bis (nach EN 954-1)
SK 3
Zertifizierung (Prüfungen, Zulassungen)
TÜV, e1 (RL 95/54/EG), Bahntauglichkeit (EN50155)

Ein-/Ausgänge, Schnittstellen

Zentrale fehlersichere Eingänge
16 (davon 8 analoge Eingänge)
Zentrale fehlersichere Ausgänge
12 (davon 4 PWM stromgeregelt)
Fehlersichere Peripheriemodule, Remote-I/Os
sichere Vernetzung von weiteren Controller-Modulen über CANopen Safety
Test- und Überwachungsfunktionen integriert
2. Prozessor zur Systemüberwachung
Testfunktionen (Puls auf E/A) einzeln passivierbar
Maximal verarbeitbare, fehlersichere digitale Eingänge
8
Maximal verarbeitbare, fehlersichere analoge Eingänge
8
Maximal verarbeitbare, fehlersichere digitale Ausgänge
12
Gruppenbildung
Schnittstellen
RS232, CAN, SAE J 1939

Fehlersichere Kommunikation über Feldbusse

AS-Interface Safety at Work
CANopen Safety (CANsafety) / DeviceNet Safety
Esalan
Interbus-Safety
Ethernet Powerlink Safety
Profisafe
SafeEthernet
SafetyBUS p
SafetyNET p
CIP Safety on EtherNet/IP
Safety over EtherCAT / TwinSAFE
Kommunikation über Standard-Feldbusse, Industrial Ethernet
CAN/CANopen

Sicherheitstechnische Betriebsmodi

Sicheres Stillsetzen
Manueller Betrieb
Betrieb bei reduzierter Geschwindigkeit
Kurzzeitiges gewolltes Überbrücken einer Sicherheitseinrichtung
Weitere sicherheitstechnische Betriebsarten
Auswertung von induktiven Sicherheitsschaltern

Projektierung und Programmierung

Projektierungstool für Sicherheitsfunktionen
CoDeSys Version 2.3
Verwendete Programmiersprachen für sicherheitsgerichete Aufgaben
AWL, KOP, FUB, ST
Getrennte Programmierung von Sicherheits- und Standard-Aufgaben
Bibliothek mit vorgefertigten und zertifizierten sicherheitsgerichteten Funktionen
Not-Stop, Analogwertverarbeitung, induktive Sicherheitschalter, CANopen Safety

Fertigungsautomatisierung

Stand-alone-Anlagen
Fertigungsstraßen (verkettete Automatisierungsanlagen)
Fördertechnik
Maschinenabsicherung
Produktionszellen
Bearbeitungsstationen
Pressensteuerungen
Robotik
Mobile Einrichtungen (Kräne, Schienenfahrzeuge)
Personenbeförderung (Aufzüge, Seilbahnen)
Weitere Anwendungen
Kommunalfahrzeuge

Prozessautomatisierung (Verfahrenstechnik)

Brenner-Management-Systeme (BMS)
Emergency Shutdown Systems (ESD)
Feuer- und Gaswarn-Systeme
High Integrity Pressure Protection Systems (HIPPS)
Prozess- und Notfall-Abschaltsysteme (Process Shutdown Systems - PSD)

Energieerzeugung, Wasserversorgung, usw.

Turbinensteuerungen
Kraftwerksteuerungen
Not-Aus Systeme (z.B. auf Bohrinseln)
Pipelineüberwachungen und -steuerungen
Reaktorüberwachungen und -steuerungen
Steuerungen in Wasseraufbereitungsanlagen
Verladesysteme

Firma

ifm electronic gmbh

Firmenportrait