IP-fähige Türsprechanlage fürs Telefon

Bild: Telegärtner Karl Gärtner GmbH

Mit Modellen wie der DoorLine Pro Exclusive und der DoorLine Slim bietet das Unternehmen Telegärtner Elektronik verschiedene Türsprechanlagen an, die die Türklingel mit dem Festnetztelefon oder auch Handy verbinden. So kann jederzeit und von überall einfach auf die Türklingel reagiert werden. Das neueste Modell, die DoorLine Touch-XS IP, ist IP-fähig und verfügt zudem über eine hochwertige Kamera mit 180°-Panorama-Bild in Farbe sowie ein Telefonbuch. Mit der SIP-Video-Türsprechanlage haben Besucher die Möglichkeit, über das Touch-Display ihren gewünschten Kontakt direkt aus dem Telefonbuch zu wählen. Somit können Freunde oder auch Geschäftskunden genau die Person im Haus anklingeln, die sie besuchen wollen. Alternativ besteht die Möglichkeit, einen fest hinterlegten Gesprächspartner über die im Touch-Display eingeblendete Klingeltaste direkt anzuklingeln. Das Gehäuse mit robuster Glasoberfläche kommt ganz ohne mechanische Tasten aus. Die Bedienung wie z.B. die Zutrittskontrolle per PIN-Code erfolgt über das Display. Die DoorLine Touch-XS IP lässt sich über einen Webbrowser konfigurieren.

Telegärtner Elektronik GmbH

Dieser Artikel erschien in 16 2017 - 06.09.17.
Für weitere Artikel besuchen Sie www.gebaeudedigital.de