Anzeige

Telefon: +49 8166 90 0

www.yaskawa.de


Yaskawa eröffnet Roboterfertigung in Slowenien

"Wir wollen in Europa ein lokaler Anbieter sein"

Fast 50.000 Roboter verkauft Yaskawa pro Jahr. Ein guter Teil davon soll künftig aus europäischer Produktion stammen. Deshalb hat das Unternehmen Anfang April im slowenischen Koevje ein neues Werk eröffnet. "Yaskawa ist zwar ein global tätiger Technologieprovider", so Executive Officer Manfred Stern bei der Eröffnung, "gleichzeitig wollen wir in Europa als lokaler Anbieter wahrgenommen werden."

Bild: TeDo Verlag GmbHBild: TeDo Verlag GmbH

Im Frühjahr 2017 hatte das japanische Unternehmen bekannt gegeben, einen Fertigungs- und Entwicklungsstandort für Motoman-Roboter in Slowenien zu errichten. Anfang April - und damit nur zwei Jahre später - lud das Unternehmen zur feierlichen Eröffnung. Unter den rund 350 Gästen waren nicht nur das europäische und japanische Top-Management, sondern auch der slowenische Premierminister und weitere Politiker des Landes und der EU.

Yaskawa Europe GmbH

Dieser Artikel erschien in SPS-MAGAZIN 4 2019 - 25.04.19.
Für weitere Artikel besuchen Sie www.sps-magazin.de

Firmenportrait