Anzeige

Telefon:


Anspruchsvolle Taster für Industrieanwendungen

Bild: Captron Electronic GmbHBild: Captron Electronic GmbH

Captron stellt mit der Caneo Series 10 neuartige kapazitive Taster vor. Die robuste und widerstandsfähige Lösung lässt sich individuell für den Einsatzzweck anpassen und ist durch die Unterstützung von IO-Link und weiterer Protokolle auch für vernetzte Umgebungen gut geeignet. Die Anpassbarkeit betrifft mehrere Bereiche: Es können elektrische Parameter wie Tastempfindlichkeit, Mindestbetätigungsdauer oder die Dynamik der Betätigung frei konfiguriert werden. Auch die Lichtfarbe und Farbveränderungen sowie statisches oder blinkendes Leuchten lassen sich konfigurieren - mehr als 16 Millionen Farbtöne sind darstellbar. Für das Display-Symbol steht eine Vielzahl an vordefinierten Piktogrammen bereit, genauso ist es möglich, eigene Grafiken für den integrierten Druck zu liefern. Die Sensor-Fusion-Technik ermöglicht ein reibungsloses Bedienen, auch bei nassen und feuchten Umgebungen. Der Taster wird durch Spritz- oder Reinigungswasser nicht ausgelöst. Über einen fotoempfindlichen Sensor ist es außerdem möglich, die Helligkeit der Tasterbeleuchtung an die Umgebung anzupassen. Mit ihren zahlreichen Optionen adressiert die Tasterserie unterschiedliche Einsatzbereiche in Maschinenbau, Robotik, Lebensmittelindustrie oder Gebäudetechnik. Sämtliche Funktionen lassen sich über eine grafische Benutzerschnittstelle per PC, Smartphone oder SPS konfigurieren und anpassen. Auf Wunsch werden die Taster vorkonfiguriert geliefert. Die Taster sind zudem nach IEC60947-5-1 und IEC61010 zertifiziert.

CAPTRON Electronic GmbH

Dieser Artikel erschien in SPS-MAGAZIN SPS-Messe 2019 - 20.11.19.
Für weitere Artikel besuchen Sie www.sps-magazin.de

Firmenportrait