Details

HMI + SPS: Das Touchpanel mit integrierter Soft-SPS (TouchPLC) LM-4x01T dient als Eingabe und Anzeigemedium in Maschinen und Anlagen.
Es besitzt sowohl digitale Ein-/Ausgänge als auch Analoge Ein-/Ausgänge und Temperatureingänge.
Hochgeschwindigkeitszähler, Pulsausgang, Pulsweitenmodulation und Pulsmessung sind vorhanden.
Zur E/A Erweiterung steht eine CANopen Schinttstelle zur Verfügung.
Die Projekte werden mit dem Projektierungstool GP-Pro EX erstellt.
Dazu stehen über 1.800 vordefinierte Objekte, wie z.B. Schalter, Lampen, Balken- und Trendgraphiken zur Verfügung.
Die Projekte werden über USB oder Ethernet übertragen.
Das Gerät besizt ein Flash-EPROM als spannungsausfallsicheren Datenspeicher.
Im Onlinebetrieb mit der SPS werden alle Prozessdaten in Echtzeit dargestellt.

SPS-Beschreibung

Bauweise (modular / kompakt, erweiterbar)
kompakt
Produktname
LT4301TM
Produkteinführung
2013
Breite
163
Höhe
129.4
Tiefe
50
Programmspeicher-Typ
Flash, RAM gepuffert
Speicher-Kapazität
16000
Max. Programmlänge
60000 Schritte
Betriebsspannung DC
24V
Einsatzschwerpunkte
Anlagenbau, Fertigungsautomatisierung, Gebäudeautomation, Maschinenbau, Mess-, Steuer- u. Regeltechnik, Prozessvisualisierung, Verfahrenstechnik, Wasserwirtschaft
Betriebstemperaturbereich bis
50
Frontschutzart
IP65
Zulassungen
CE, UL-USA

Display- und Bedienfeld

Display-Diagonale
5.7
Display-Typ
TFT-Farbdisplay, Touchscreen
Touchscreen
Display-Auflösung vertikal
240
Display-Auflösung
320x240
Farbenanzahl
16-Bit (65 Tsd.)
Displayspeichergröße
16MB
Numerisches Tastenfeld

Ein- / Ausgabe

Anzahl zentraler Eingänge (digital) von
12
Anzahl zentraler Eingänge (digital) bis
20
Anzahl zentraler Ausgänge (digital) von
8
Anzahl zentraler Ausgänge (digital) bis
12
Ausgangsspannung
24V
Galvanische Trennung der Ausgänge
Kurzschlussfeste Ausgänge
Anzahl zentraler Eingänge (analog) von
0
Anzahl zentraler Eingänge (analog) bis
4
Anzahl zentraler Ausgänge (analog) von
0
Anzahl zentraler Ausgänge (analog) bis
2
Eingangssignale für analoge Eingänge
0-10V, ±10V, 0-20mA, 4-20mA, Pt100, Pt1000
Ausgangssignale für analoge Ausgänge
0-10V, ±10V, 0-20mA, 4-20mA

Verarbeitung

Interrupt-Verarbeitung
Merker: speicherabhängig variabel
Zählerbereich
32-Bit
Zeitbereich
32-Bit
Zeitstufen
ms, 0.01s, 0.1s, 1s
Echtzeituhr
Alarmverarbeitung

Zusatzmodule

PID-Regelung
8 PID-Regler
Schnelle Zähler (Zahl)
2

Programmierung

Programmiersprache AWL
Programmiersprache FBS
Programmiersprache KOP

Programmiersprachen nach IEC 61131-3

Programmiersprache AWL (IL)
Conformity Level
Programmiersprache KOP (LD)
Conformity Level
Programmiergerät
PC
Programmierplattform
2000, XP, Windows 7, 8
Programmiersoftware
GP-ProEX Version 4.01
Art der Programmdokumentation
Ausdruck, Flussdiagramm, Querverweisliste

Testmöglichkeiten

Breakpoint
Einzelschritt
Forcen

Diagnosefunktionen

E/A-Überwachung
Kurzschlussprüfung Ausgang
Drahtbruchprüfung Ausgang
Ferndiagnose
Programmfehler-Meldung
Laufzeit, Logbuch, Error Flag

Schnittstellen

Schnittstellen: RS232
1
Schnittstellen: RS422
1
Schnittstellen: RS485
1
Schnittstellen: Ethernet
1
Schnittstellen: weitere
USB

integrierte Bus-Anschlüsse:

AS-Interface
CANopen
DeviceNet
Interbus
Modbus
Profibus-DP
Industrial Ethernet-Kommunikationsprotokolle
EtherNet/IP, Modbus-TCP, Profinet

Firma

Pro-face Deutschland GmbH

Firmenportrait