ServiceRouterV2 Spslogger

eurogard GmbH

Details

Der Spslogger ist das neueste Modul im Fernwartungssystem der eurogard GmbH. Er wurde zur dezentralen Datenaufzeichnung konzipiert und wird direkt im Schaltschrank eingebaut. Er ist in der Lage mit S7(R) kompatiblen Steuerungen zu kommunizieren und deren Daten aufzuzeichnen. Die Daten werden solange in einem Ringspeicher vorgehalten, bis eine Verbindung zum Server besteht. Dieser holt die Daten aus dem Spslogger und speichert diese wahlweise in einer Datenbank in der Cloud oder direkt im Unternehmen ab. Dort kann zentral auf alle Datenbestände zugegriffen und Auswertungen durchgeführt werden. Eine Exportfunktion stellt die gesammelten Daten in anderen Standardformaten zur Verfügung.

Produktbeschreibung

Produktname
ServiceRouterV2 Spslogger
Produkteinführung (Jahr)
2013
Gerätetyp
Schaltschrankeinbau
Breite
59 mm
Höhe
156 mm
Tiefe
160 mm

Datenlogger Gerätebeschreibung

Schutzart (IPxx)
IP20
Maximale interne Speicher-Kapazität in Byte
268.435.456
Maximale interne Speicher-Kapazität (Anzahl Messwerte)
16 Mio
Verwendete interne Speichermedien
Flash-Speicher
Maximale externe Speicher-Kapazität
HDD
Verwendete externe Speichermedien
Server in der Cloud
Datenkomprimierung
Verwendete Speicherformate
relationale Datenbank
Verhalten bei vollem Messdatenspeicher
Speicher überschreiben
Echtzeituhr vorhanden

Eingangskanäle

Anzahl + Auflösung der Eingangskanäle digital
abhängig von SPS
Anzahl + Auflösung der Eingangskanäle analog
abhängig von SPS
Gemischte digital/analog-Aufzeichnung
Anzahl gruppenweise zusammenfassbarer Messsignale
30
Takteingang für synchrone Messungen

Mögliche Belegung der Eingangskanäle mit Messgrößen:

Universaleingänge
Strom
Spannung
Thermoelement
Pt100
weitere Messgrößen
abhängig von SPS
Messbereiche für analoge Eingänge
abhängig von SPS
Konfigurierung am Gerät direkt möglich
Konfigurierung über einen PC möglich
Konfigurierung remote
LAN, WLAN, UMTS/GPRS
Separate Aufzeichnungsrate für jeden Eingangskanal
Stufen der Aufzeichnungsintervalle
5...3600s stufenlos
Aufzeichnungsdauer bei einem bestimmten Speicherintervall
30 Kanäle 1 Monat bei 5s
Alarmauslösung bei Grenzwertunter- bzw. überschreitung
Änderung der Abtastrate durch Alarm

Ausgänge und Kommunikation

Schnittstellen: RS232
1
Schnittstellen: USB
1
Andere Schnittstellen
UMTS/GPRS, Email
Ethernet
Maximale Anzahl vernetzbarer Datenlogger
255
Datenübertragung über Funk / GSM / Modem
GPRS/UMTS

Anzeige- und Bedienung

Display am Gerät vorhanden

Ergänzende Besonderheiten

Zugelassen als Überwachungsnachweis
Massnahmen zur Verfälschungssicherheit
Passwort
Visualisierungssoftware für gespeicherte Messdaten
eurogard dataAnalyzer
Preis des Datenlogger
ca 850,-
Einsatzbereiche
Anlagenoptimierung, Prozessdatenarchivierung, Condition Monitoring

Firma

eurogard GmbH