Details

Die 25 MPixel Kamera von Crevis mit einer Auflösung von 5120 x 5120 Pixel liefert Frameraten von 30 fps (10 Tap) bzw. 20 fps (8 Tap) und ist als S/W (HV-M2535C) oder Farbversion (HV-K2535C) erhältlich.

Die hochauflösende Kamera mit CameraLink-Schnittstelle verfügt über einen Global Shutter CMOS Sensor (VITA 25) mit einer Größe von 35 mm. Bis zu 32 AOI (Areas of Interest) können frei definiert werden.

Als Trigger-Modi stehen Egde- und Pulse-Width zur Auswahl. Die Kamera verfügt über 2x Inputs-, 2x Outputs- und eine 12V Spannungsversorgung (12Pin-Hirose-Stecker).

Produktbeschreibung

Produktname
25 MP Kamera HV-M2535C
Produkteinführung
2013
Produktgruppe
Kamera
Hersteller
Crevis

Einsatzgebiete

Branchenschwerpunkte
Maschinenbau, Automobilindustrie, Elektro, Pharma, Sondermaschinenbau
Anwendungsfeld
Qualitätssicherung, Produktionsüberwachung, Robotik, Verpackung, Abfülltechnik
Aufgabenstellung
Oberflächeninspektion, Vollständigkeitsprüfung, Identifikation, Positionserkennung, Messtechnik

Bildaufnahme

Flächenkameras oder Zeilenkameras:
Flächenkamera
Intelligente Kamera
Sensortyp
CMOS-Sensor
S/W-Kamera
Farb-Kamera
Zeilen-Kamera
Matrix-Kamera
Progressive Scan-Kamera

Bildaufnahme: Flächenkameras

Auflösung des Sensors (Pixelfläche)
25 MP (5120 x 5120)
Halbbilder (Interlaced)
Vollbilder (Non-Interlaced Fullframe)
Asynchron Reset für Bewegtbilderfassung
Pixelsynchroner Betrieb für subpixelgenaue Vermessaufgaben

Bildaufbereitung

Erfasster Durchsatz: Geschwindigkeit (m/s)
30 fps
Bilddatenverarbeitung in Echtzeit
Parallele Bildverarbeitung möglich
Anzahl der darstellbaren Grauwerte
8 bit
Anzahl der darstellbaren Farben
8 bit
Overlayeinblendung möglich

Schnittstellen und Kommunikation

Schnittstellen: RS232
Schnittstellen: RS422
Schnittstellen: RS485
USB
IEEE 1394 (FireWire)
CameraLink
Gigabit-Ethernet / GigE Vision
CoaXPress

Kommunikation mit Ethernet bzw. Feldbussystemen

Ethernet
ASI
CAN
DeviceNet
Interbus
Profibus-DP

Bildauswertungssoftware

Anwendung ohne Programmierkenntnisse erstellbar
Visuelle Programmierung (Pipelineprinzip)
Lernfähige Auswertung über neuronale Netze
Fuzzy Logik-Auswertungen

Zusatzeinrichtungen und Besonderheiten

Diagnose für Kamera-Ausfall

Service

Machbarkeitsstudien im Kundenauftrag
Systemlösungserstellung
Schulungsmöglichkeit
Zubehörlieferung: Beleuchtung, Objektive usw.
Objektive, Beleuchtung, Systemzubehör

Firma

MaxxVision GmbH

Firmenportrait