Details

Maximaler Schutz bei höchsten Anforderungen. Der Staub-Ex-Bereich stellt hohe Anforderungen an alle Komponenten. Bei den Sensoren muss durch spezielle Prüfverfahren der Ausschluss einer Gefährdung erfolgen. Ausgewählte Materialien oder konstruktive Auslegungen stellen sicher, dass auch im Langzeiteinsatz die Sicherheit vor zündender Energie gewährleistet ist. Die Anlagensicherheit ist somit deutlich erhöht. Umfassendes Produktangebot. ifm bietet ein umfassendes Sortiment induktiver und kapazitiver Sensoren an. Ganzmetallsensoren, Kunststoffsensoren oder Sensoren mit Kunststoffschutzkappen sind je nach Anwendung nach dem neusten Stand der ATEX-Richtlinie erhältlich. Steckerausführungen bieten in Verbindung mit ifm-ecolink-Steckverbindern eine perfekte Ex-Schutz-Lösung.

Produktbeschreibung

Produktname
ATEX-Schutz der neuen Generation.
Produkteinführung
2013
Vorgestelltes Einzelprodukt gehört zu folgender Produktpalette
INS im Ganzmetallgehäuse
Hauptanwendungen
Endpositionsmeldung, Drehzahlkontrolle, Positionsüberwachung
Grundfunktion
Schalten
Bauform
Gewindesensor (M12, M18, M30), Quader
Möglicher Einbau
bündig, nicht bündig
Durchmesser bei Gewindesensor [mm]
12-30
Maße bei nichtzylindrischem Gehäuse
40 x 40 x 67, 40 x 40 x 133, 105 x 80 x 42
Gehäusematerial
Edelstahl rostfrei V4A, Kunststoff
Material der Stirnfläche
Edelstahl, Kunststoff
Spannungsversorgung
10...30 V, 20...250 AC / DC
Sensoranschluss
M12 Steckverbindung, Klemme, Kabelausführung

Schalteigenschaften

Schaltabhängigkeit vom Medium (Detektionsfähigkeit)
Ferromagnetisches Material, nichtmagnetisches aber metallisches Material, leitendes Material
Axialer Nennschaltschaltabstand des vorgestellten Einzelprodukts [mm]
3-60
Schaltabstände der zugehörigen Produktpalette des vorgestellten Einzelprodukts von [mm]
3-60
Schaltabstände der zugehörigen Produktpalette des vorgestellten Einzelprodukts bis [mm]
3-60
Sensorkopf lässt sich in verschiedene Detektionsrichtungen ausrichten
40x40, 5 Richtungen
Schalt- / Messausgang
PNP
Schaltelementfunktion
Schließer (N.O.), Öffner (N.C.), antivalent
Schaltzustandsanzeige mit LED
Verpolungssicher
Kurzschlussfest

Einsatzfähigkeit

Betriebstemperatur von [°C]
-20
Betriebstemperatur bis [°C]
60
Gehäuseschutzart (IP xx)
IP67
Einsatz in Ex-Bereichen
ATEX II 3D / 3G
Zertifizierung, Zulassung
ATEX II 3D / 3G

Firma

ifm electronic gmbh

Firmenportrait