Details

Das über einen Seilzug/Drucktaster betätigte Lifeline 4-System kann entlang oder um kritische Maschinen wie Förderbänder installiert werden und ermöglicht den ständigen Zugang zum Not-Halt.
Zubehör (Seil, Spannvorrichtung, Haken etc) wird mit angeboten

Produktbeschreibung

Produktname
Lifeline 4
Einsatzbereich
Förderanlagen, Maschinenabsicherung
Schalterausführung
Seilzugfunktion mit Rastung
Maximale Seillänge
125
Gehäusematerial
Aluminium
Deckelmaterial
Aluminium
Auslöse-Wirkweise
einseitig
Art der Entriegelung
Rückstellhebel
Besonderheiten
integrierter Not-Halt Taster, Sichtfenster für Vorspannung

Einsatzeignung

Betriebstemperatur (von ..°C)
-25
Betriebstemperatur (bis ..°C)
80
Gehäuseschutzart (IP xx)
IP66
Erfüllte Zulassungen
cULus, TÜV und CCC

Schalteigenschaften

Maximale Schaltspiele
1000000
Anzahl Schließer-Kontakte
max 2
Anzahl Öffner-Kontakte
max 4
Betriebsspannung
bis 600V AC
Betriebsstrom
min 5mA bei 5V DC
Schaltelemente
Nockenschalter
Meldeleuchte
optional
Seilrissfunktion

Firma

Rockwell Automation GmbH

Bild: Rockwell Automation GmbH
Steuerung vereinfacht Maschinensicherheit

Mit der neuen Allen-Bradley-Compact-Steuerung GuardLogix5370 von Rockwell Automation sind für Sicherheits- und Achssteuerung in Anwendungen mit bis zu 16 Achsen keine separaten Netzwerke und Steuerungen mehr notwendig. mehr...



Firmenportrait