Details

NI CompactRIO ist ein rekonfigurierbares Embedded-Steuer-, -Regel- und -Datenerfassungssystem. Zur robusten Hardware des CompactRIO-Systems gehören I/O-Module, ein rekonfigurierbares FPGA-Chassis und ein Embedded-Controller. CompactRIO wird mit den grafischen Programmierwerkzeugen in NI LabVIEW programmiert und kann in verschiedenen Anwendungen zur Embedded-Steuerung, -Regelung und -Überwachung eingesetzt werden.

SPS-Beschreibung

Produktname
CompactRIO
Breite
171
Höhe
58
Tiefe
88
Bauweise (modular / kompakt, erweiterbar)
kompakt/modular erweiterbar
Modulare Ausbaumöglichkeit (max. E/A)
beliebig erweiterbar
Hutschienenmontage
Prozessor
400 MHz RT Prozessor
Programmspeicher-Typ
Flash, RAM gepuffert
Speicher-Kapazität
512000
Max. Programmlänge
Vom Speicher abhängig
Betriebsspannung DC
9-30V
Datenerhalt mit Batterie
Programm wird im Flash gespeichert
Betriebstemperaturbereich von
-20
Betriebstemperaturbereich bis
50
Zulassungen
CE
Produkteinführung
http://www.ni.com/compactrio/whatis/d/
Einsatzschwerpunkte
Maschinenbau, Fertigungsautomatisierung, Anlagenbau, Verfahrenstechnik, Fahrzeugautomatisierung, Gebäudeautomation, Wasserwirtschaft

Ein- / Ausgabe

Schnellste E/A-Durchschaltzeit (in µs)
25 nx
Anzahl zentraler Eingänge (digital) von
0
Anzahl zentraler Eingänge (digital) bis
0
Anzahl zentraler Ausgänge (digital) von
0
Anzahl zentraler Ausgänge (digital) bis
0
Ausgangsspannung in VDC
60
Ausgangsstrom
+/-1 A pro Kanal
Schaltgeräte: Relais / Transistor / Triac
Relais
Anzahl zentraler Eingänge (analog) von
0
Anzahl zentraler Eingänge (analog) bis
0
Anzahl zentraler Ausgänge (analog) von
0
Anzahl zentraler Ausgänge (analog) bis
0
Auflösung Eingänge in Bit
8
Eingangssignale für analoge Eingänge
0-5V, ±5V, 0-10V, ±10V, 0-20mA, 4-20mA, Pt100, Pt100
Ausgangssignale für analoge Ausgänge
0-10V, ±10V, 0-20mA, 4-20mA

Verarbeitung

Steuerungsbefehlsvorrat
LabVIEW
Weitere Operationen (neben log., arithm., vergl.)
Externe Bibliotheken
Zähler-Anzahl (HW)
Abhängig von Modulen
Zähler-Anzahl (SW)
Beliebig
Zeitstufen
Durch Software beliebig festzulegen
Echtzeituhr
Alarmverarbeitung

Zusatzmodule

PID-Regelung
Intern
Anzahl Regelkreise
Beliebig
Positionierung
Weitere Funktionsbaugruppen
Pt100, Thermoelemente, DMS, PWM-Ausgänge und beliebige weiter

Programmierung

Spracherweiterungen, Hochsprachen bzw. andere Sprachen
LabVIEW
Programmiergerät
PC
Betriebssystem der Programmierumgebung (Programmierplattform)
Linux, 2000, XP, Windows 7, Windows 8
Name der Programmiersoftware
LabVIEW
Art der Dokumentation der erstellten Steuerungs-Programme
Ausdruck, Flussdiagramm

Testmöglichkeiten

Breakpoint
Einzelschritt
Forcen

Diagnosefunktionen

E/A-Überwachung
Drahtbruchprüfung Ausgang
Ferndiagnose
Programmfehler-Meldung
Druch Software definierbar

Kommunikation

Schnittstellen: Ethernet
1
Schnittstellen: weitere
moudlar erweiterbar
CANopen
DeviceNet
Modbus
Profibus-DP
Industrial Ethernet-Kommunikationsprotokolle
EtherCAT, Modbus-TCP, EtherNet/IP, Profinet
Andere Feldbusse
CANopen, DeviceNet, Modbus, Profibus-DP

Preis des Grundgeräts

Preis des Grundgeräts
1249

Firma

National Instruments Germany GmbH




Bild: National Instruments Germany GmbH
Softwaredesignter Controller

National Instruments bietet den softwaredesignten Controller NI cRIO-9068 an, in den Technologien wie die Zynq-7020-All-Programmable-SoC-Technologie von Xilinx, die einen Dual-Core-Prozessor Cortex-A9 von ARM und einen Xilinx-7-FPGA kombinier integriert sind. mehr...







Firmenportrait