Details

2-phasig gesteuerte Softstarter bis 45A in einem sehr kompakten 45mm breiten Gehäuse. Reduzierung der Anlaufstromunsymmetrie auf ein Minimum.

Der selbstlernende Algorithmus vereinfacht die Benutzereinstellungen und verkürzt so die Inbetriebnahmezeit. HP Algorithmus (automatische Anpassung des Softstartvorgangs bei unterschiedlichen Lasten).

Überwachungsfunktionen zum Schutz von Softstarter und Motor

Produktbeschreibung

Produktname
RSGD Serie 45 mm Breite
Produkteinführung
2013
Produkttyp Motorstarter
2-phasig gesteuerter Standard-Motor-Softstarter bis 45A in einem kompakten 45 mm breiten Gehäuse;
Produkttyp Softstarter (Sanftanlasser)
Selbstlernende Anpassung der Startparameter zur Optimierung des Start- und Stoppvorgangs.;
Bevorzugte Einsatzbereiche für Softstarter (Sanftanlasser)
Antriebe mit Schweranlauf, Pumpen, Ventilatoren, Förderanlagen, Maschinen mit Getriebe / Riemen- / Kettenantrieben, Kompressoren, Verpackungsmaschinen
Leistungbereich von … kW
3 kW
Leistungbereich bis … kW
37 kW
Motorspannungsbereich von … V
220
Motorspannungsbereich bis … V
600
Bemessungsstrom von … A
12 A
Bemessungsstrom bis … A
45 A
Netzfrequenz / Hz
50 Hz / 60 Hz Hz
Überbrückungsrelais integriert
Anschlussmöglichkeit für ein externes Schütz (Bypass)
Zulässige Schalthäufigkeit
Abhängig von Anlaufstrom und Anlaufzeit, bis 20 Starts pro Stunde
Bremsfunktion integrierbar

Einstellbare Parameter bzw. Verlauf bei Softstarter (Sanftanlasser) :

Hochlauframpe
mit vorgegebener Anfangsspannung
Auslauframpe
mit vorgegebener Spannungsabsenkung
Anlaufzeit
1-20
Auslaufzeit
0-20
Anfangsspannung
0-85%
Boost-Start-Funktion
Strombegrenzung
Einstellung über Potentiometer
Integrierte Bedienmöglichkeiten
Einstellung über Potentiometer

Steuerungsmöglichkeiten:

Ansteuerung (Start/Stop) mit Schließerkontakt
Ansteuerung (Start/Stop) mit Betriebsspannung
Ansteuerung (Start/Stop) mit SPS
Steuerkontakt für polumschaltbare Motoren
Relais- und Analogausausgänge
Rampenende (Schließer) und Alarm (Öffner)

Überwachungsfunktionen für Motor:

Motorstrom
Motortemperatur
Phasenausfallüberwachung während des Hochlaufs
Schutz gegen Unterlast
Schutz gegen Überspannung
Motorstillstandsüberwachung
Zusätzliche Überwachungsmöglichkeiten
Phasenfolgefehler, Unterspannung, Phasenausfall, Phasenunsymmstrie, Übertemperatur

Überwachungsfunktionen für Motorstarter:

Displayanzeige
LED-Anzeigen
Potentialfreier Ausgang für Störmeldung

Geräteigenschaften:

Abmessungen (BxHxT)
45x125x106 bis 32 A, 45x125x150: 37 A + 45 A
Montage
auf DIN-Schiene, Schalttafelmontage
Betriebstemperatur von … °C
-20
Betriebstemperatur bis … °C
60
Gehäuseschutzart (IP xx)
IP20
Zertifizierungen
CE, UL, cUL, CCC
Video
https://www.youtube.com/watch?v=OFb9Jun3GaM

Firma

CARLO GAVAZZI GmbH

Firmenportrait