Anzeige

Sicherheitsschalter, Schutztürabsicherungen und Schlüsselsystem

Mensch und Maschine gut gesichert

Auf der diesjährigen SPS präsentiert Euchner seine neuesten Produkte der Sicherheitstechnik, die in unterschiedlichsten Industrien für den Schutz von Mensch, Maschine und Produktionsgut sorgen. Dazu zählen der kompakte Sicherheitsschalter mit Zuhaltung CTM, die Schutztürabsicherungen MGB2 Modular und MGB2 Classic sowie das Duo bestehend aus dem Sicherheitsschalter CES-C07 für kleine Anlagen und Klappen mit dem Sicherheitsmodul ESM-CB.

Bild: Euchner GmbH + Co. KGBild: Euchner GmbH + Co. KG
Das neue Türzuhaltungssystem CTM für den Einsatz an kleinen und leichten Türen und Klappen eignet sich durch sein spezielles Design beispielsweise für Anwendungen im Werkzeugmaschinenbau sowie in der Verpackungs- und Lebensmittelbranche.

Wirtschaftliche Effizienz, Maschinenverfügbarkeit und Sicherheitsanforderungen standen im Fokus bei der Entwicklung des Türzuhaltungssystems CTM. Mit seinen geringen Abmessungen von 120x36x25 Millimetern lässt sich der Schalter nahezu unsichtbar in Maschinen integrieren. Der flexible, Elastomer-gelagerte Kugelbetätiger gestattet selbst die Absicherung von Türen mit äußerst kleinen Schwenkradien ab 150 Millimetern. Mit seiner speziellen Hygieneausführung ist der CTM besonders für die anspruchsvolle Lebensmittel- oder Pharmabranche geeignet.

Euchner GmbH + Co. KG

Dieser Artikel erschien in SPS-MAGAZIN SPS-Messe 2019 - 20.11.19.
Für weitere Artikel besuchen Sie www.sps-magazin.de