Details

Die primärgetakteten MTM Power Module der Serie PMAS/PCMAS wurden als universelle Kompaktstromversorgungen mit AC- und DC-Weitbereichseingang für weltweiten Einsatz konzipiert und ermöglichen dem Anwender die effiziente, kostensparende Lösung unterschiedlichster Stromversorgungsaufgaben im Kleinleistungsbereich. Die Geräte sind vakuumvergossen, für den Einsatz in Schutzklasse 1 und/oder 2 vorbereitet und erfüllen die Niederspannungsrichtlinie sowie die aktuellen EN-Normen zu CE-Konformität. Weitere Merkmale sind mechanisch und elektrisch robuste Konstruktion, SMD-Technologie, automatische Einzelstückprüfung und ein 100-%-Burn-in-Test. Die Gerätefamilie mit 5-100 W ist kurzschluss- und leerlauffest und eignet sich zur Leiterplattenmontage.

Produktbeschreibung

Produktname
PMAS/PCMAS100
Produktbeschreibung
Einbaustromversorgung

Gerätemechanik

Bauausführung
vergossen
Länge
166,0 mm
Breite
85,0 mm
Höhe
35,0 mm
Gewicht
720 g
Art der Befestigung
Chassis, Leiterplattenbestücku
automatische Bestückung

Elektrische und betriebliche Grundeigenschaften

Wandlertyp
AC/DC
Wandlerprinzip
Sperrwandler
Schaltfrequenz
70
Eingangsspannungsbereich VDC von
100
Eingangsspannungsbereich VDC bis
300 V
Eingangsspannungsbereich VAC von
90
Eingangsspannungsbereich VAC bis
264
Eingangsfrequenzbereich (bei AC) von
50
Eingangsfrequenzbereich (bei AC) bis
60
Anzahl der Phasen (bei AC-Eingang)
1
Ausgangsspannungsbereich (evtl. Liste fester Stufen)
24 V,36 V, 48 V
Regelgenauigkeit (Gesamtabweichung in %)
0.5
max. Ausgangsleistung
100
max. Ausgangsstrom
4.0
Wirkungsgrad von
88
Wirkungsgrad bis
90
Betriebstemperaturbereich von
-25
Betriebstemperaturbereich bis
50
Betriebstemperatur mit Derating bis
70
Leistungsdichte
0.24
Art der Kühlung (Kühlkörper, Gehäuse, Lüfter etc.)
freie Konvektion
Isolationsfestigkeit in kV (Ein-/Ausgangsisolation)
3.3 kVAC
PFC (Power Factor Correction) vorhanden (ja/nein)

Zusätzliche Eigenschaften und Besonderheiten

Einschaltstrombegrenzung
aktive Strombegrenzung
Begrenzung der Ausgangsspannung
OVP
Überlastfest (Strombegrenzung)
Kurzschlussfest
Leerlauffest
Eingangsfilter
Maximale Netzausfallüberbrückungszeit (Haltezeit)
50
Verpolungsschutz
Standardprodukt
anpassbares Standardprodukt
vorhandene Leistungsklassen
5 bis 100 W
Parallelbetrieb
Redundante Ausführung möglich
Austausch im laufenden Betrieb (hot-swap)
Überwachungsmöglichkeiten (Power Fail Signal etc.)
optional
MTBF (Stunden)
1.500.000

Prüfungen und Zertfikate

CE-Zeichen, UL-Zulassung usw.
CE-Zeichen, VDE, UL, cUL
Funkentstörung nach EN 55022 u.a.
EN 55011 B
Prüfung nach EN 60950
Weitere Prüfungen oder Zertifikate
EN 61 000-4-2 bis -4-6, -4-11, -6-2, UL 60 950, CAN/CSA 22.2 950, 3. Ed.

Kundenservice

Kundenspezifische Lösungen
Konformitätserklärung für kundenspezifische Lösungen
Kundenberatung während der Entwicklung
Fertigungsdauer für erste Mustervorlage
a. A.
Lieferzeit in Wochen
a. A.
VI. Preis des Produktes (1+)
a.A.
VI. Preis des Produktes (100+)
a.A.

Firma

MTM Power Messtechnik Mellenbach GmbH

Firmenportrait