Details

Die Steuerung AMKAMAC A5 für die komplette Automatisierung bietet Ihnen höchste Leistung auf kleinstem Raum. Mit ihren enorm kompakten Abmessungen als Schaltschranksteuerung und Steuerung mit Visualisierung passt sie sich optimal Ihrem Maschinendesign an. Alles für die Automatisierung: Zukunftssicher ÔÇô mit EtherCAT, CoDeSys, PLCopen... Exakt ÔÇô durch synchronisierbare Feldbusse, integrierte I/Os... Stabil ÔÇô Realtime Linux embedded Einfach ÔÇô da nur eine Softwareplattform: AIPEX PRO Kreativ ÔÇô aus dem umfangreichen Automatisierungsbaukasten

SPS-Beschreibung

Produktname
AMKAMAC A5
Produktkategorie
Kompaktsteuerung
Breite
50
Höhe
170
Tiefe
120
Bauweise (modular / kompakt, erweiterbar)
kompakt/nicht erweiterbar
Modulare Ausbaumöglichkeit (max. E/A)
beliebig
Hutschienenmontage
Prozessor
Atom
Programmspeicher-Typ
Flash
Speicher-Kapazität
2048
Datenspeicher für Bit/Wort-Merker
1024
Betriebsspannung DC
24V
Betriebstemperaturbereich von
0
Betriebstemperaturbereich bis
45
Produkteinführung
2010
Einsatzschwerpunkte
Maschinenbau, Fertigungsautomatisierung, Anlagenbau, Verfahrenstechnik, Verpackungsindustrie

Ein- / Ausgabe

Anzahl zentraler Eingänge (digital) von
0
Anzahl zentraler Eingänge (digital) bis
10
Anzahl zentraler Ausgänge (digital) von
0
Anzahl zentraler Ausgänge (digital) bis
6
Kurzschlussfeste Ausgänge
Anzahl zentraler Eingänge (analog) von
0
Anzahl zentraler Eingänge (analog) bis
2
Anzahl zentraler Ausgänge (analog) von
0
Anzahl zentraler Ausgänge (analog) bis
0
Auflösung Eingänge in Bit
0
Eingangssignale für analoge Eingänge
0-10V

Verarbeitung

Interrupt-Verarbeitung
Merker : speicherabhängig variabel
Alarmverarbeitung

Programmierung

Programmiersprache AWL
Programmiersprache FBS
Programmiersprache KOP
Spracherweiterungen, Hochsprachen bzw. andere Sprachen
CoDeSys
Programmiergerät
TouchScreen
Name der Programmiersoftware
CoDeSys
Art der Dokumentation der erstellten Steuerungs-Programme
Ausdruck, Ausdruck, Querverweisliste, Belegliste, Signalliste

Testmöglichkeiten

Breakpoint
Einzelschritt
Forcen

Diagnosefunktionen

E/A-Überwachung
Kurzschlussprüfung Ausgang
Drahtbruchprüfung Ausgang
Ferndiagnose
Programmfehler-Meldung
Checksumme, Laufzeit, Logbuch, Error Flag

Kommunikation

Schnittstellen: Ethernet
2
Schnittstellen: weitere
USB, mini USB
AS-Interface
CANopen
DeviceNet
Interbus
Modbus
Profibus-DP
Industrial Ethernet-Kommunikationsprotokolle
EtherCAT

Firma

AMK Arnold Müller GmbH & Co. KG

Firmenportrait