Automatisierung

powered by

Von Sensoren über Fernsteuerungen zu Reglern und Moteren, hier finden Sie die wichtigsten Produkte für die Automatisierung. So gewinnen Sie schnell den Überblick über die relevanten Marktteilnehmer und deren Lösungen. Die übersichtliche Unterteilung und präzise Filtermöglichkeiten helfen Ihnen einfach die passende Lösung für Ihre Anwendung auszuwählen. Weitere Informationen über den Hersteller, Fachartikel über das Produkt, Videos und Animationen, Datenblätter - auch als PDF und Features wie Direktanfrage oder „ähnliche Produkte“ helfen Ihnen bei der fundierten Entscheidungsfindung. Probieren Sie es aus – es ist ganz einfach.

Embedded-Systeme

Bild: Sigmatek GmbH & Co KG

Embedded Betriebssysteme für Echtzeitanwendungen

Eingebettete Automatisierungslösungen erschließen zunehmend neue Anwendungen. Sie benötigen für den rauen, maschinennahen Einsatz neben einer robusten Hardware ebenso eine für den Industriealltag geeignete Softwareausstattung. Für die Steuerung zeitkritischer, deterministischer Abläufe mit exakt definierten Zykluszeiten ist ein Embedded Betriebssystem mit Echtzeitfähigkeit bzw. -erweiterung erforderlich. Die wesentlichen Unterschiede zu herkömmlichen Betriebssystemen liegen in der Verfügbarkeit, Rechtzeitigkeit und Gleichzeitigkeit: Das System muss ununterbrochen über einen längeren Zeitraum verfügbar sein.

Bild: REA Elektronik GmbH

Komplette PC-Systeme mit Bildverarbeitungssoft­ware

Bei den Komplettsystemen muss der Anwender nicht länger aus einzelnen Komponenten sein eigenes Prüfsystem erstellen, sondern bekommt eine Komplettlösung präsentiert, die Kamera, Beleuchtung, Industrie-PC und Software bereits beinhaltet. Meist sind die Komplettsysteme speziell für einzelne Branchen oder Anwendungen ausgelegt und haben hierfür bereits spezielle Prüfprogramme in der Software implementiert.

Bild: Beckhoff Automation GmbH & Co. KG

Marktspiegel

Embedded Hardware

Die Marktübersicht Embedded Hardware zeigt Komplettsysteme und Komponenten. Die Formfaktoren der Komplettsysteme gehen vom Hutschienen-PC über 19"-Systeme und Control-Panel-PCs bis hin zu Box-PCs sowie den mobilen Varianten.

Bild: LieberLieber Software GmbH

Marktspiegel

Software-Tools für Embedded-Systeme

Die wachsende Bedeutung von eingebetteter Software wird besonders in der Automobilausstattung deutlich. Der Code für Motorsteuerung, Temporegler oder Fahrerassistenzsystemen hat dramatisch zugenommen und wird weiter wachsen. Der Softwareentwicklung kommt damit eine entscheidende Bedeutung zu. Allerdings stoßen manuelle Programmentwicklung und Funktionstests an ihre Grenzen. Mögliche Fehler insbesondere in kritischen Bereichen können zu gefährlichen Situationen führen. Ohne die Unterstützung durch geeignete Software-Tools sind die Anforderungen an sichere Software nicht zu erreichen.

Einfach anschließen, fertig!

07.06.18

Vorinstallation ist das Stichwort: Wurden bislang Kühlgeräte immer als separate Komponenten an bzw.

Laut der Studie 'Schaltschrankbau 4.0' entfallen rund 72 Prozent der Montagezeit eines Schaltschranks auf die mechanische Bestückung und Verdrahtung. Mit einer integrierten Lösung aus Schaltschrank und Kühlgerät lässt sich dieser Prozess jetzt deutlich beschleunigen. Steuerungs-, Schaltanlagen- und Maschinenbauer sowie Systemintegratoren und Betreiber von Anlagen und IT-Infrastrukturen profitieren sowohl von wegfallendem Montagaufwand, hoher Planungssicherheit und Energieeffizienz als auch von einfacher Einbindung in IoT-Anwendungen für smarte Services. mehr...







Intuitive Handhabung

11.05.18
Bild: Wago Kontakttechnik GmbH & Co. KG
WAGO Kontakttechnik GmbH & Co. KG

Hebel auf, Leiter rein, Hebel schließen - die einfache Anschlusstechnik, die Wagos 221-Dosenklemme auszeichnet, wird nun auch auf die Schiene gebracht: als Variante der bekannten Reihenklemmen Topjob S. Damit können nun auch im Schaltschrank Leiter ohne die Zuhilfenahme von Werkzeugen mit der Hand angeschlossen und wieder gelöst werden. mehr...


Sensor Integration Machine

15.05.18
Bild: I-Mation GmbH

In der smarten Fabrik sind vermehrt Aufgaben der automatisierten Qualitätskontrolle, Prozessanalyse und vorausschauenden Wartung gefordert, die aber ohne geeignete Sensorik und nachgelagerte Dateninterpretation nicht zu realisieren sind. mehr...





Digitaler Schlüsselbund

10.05.18
Bild: Vega Grieshaber KG

Selbst, wenn ein mobiles Bediengerät ein Fall für den Elektronikschrott ist, bietet Vega über sein Kundenportal jetzt die Möglichkeit, bereits verloren geglaubte Zugangsdaten zu retten und Ersatzgeräte im Handumdrehen zu synchronisieren. mehr...




Aus S5 mach S7

07.06.18
Bild: Heitec AG

Die Verfügbarkeit von Maschinen und Anlagen sinkt aufgrund von Verschleiß und Ersatzteilmangel mit zunehmender Laufzeit, sodass der Zwang zur Modernisierung von Antrieben und Automatisierung irgendwann unabwendbar ist. mehr...


Marktplatz für Sensor-Apps

14.05.18
Bild: Sick AG

SensorApps sicher und zentral verwalten sowie für den verschlüsselten elektronischen Austausch innerhalb der Nutzergemeinde oder mit der Öffentlichkeit bereithalten - das ist die Zielsetzung des AppPool innerhalb des Ecosystems AppSpace. mehr...



IO-Link Wireless

23.04.18
Bild: Profibus Nutzerorganisation

IO-Link steht wie keine andere Technologie für die Reduzierung des Installationsaufwandes in der Feldgeräteverdrahtung und geht mit dem Thema Wireless noch einen Schritt weiter. mehr...



Forum Maschinenkommunikation

10.05.18
Bild: Sercos International e.V.

Die Sercos-Nutzerorganisation und das SPS-MAGAZIN laden Anwender und Anbieter aus dem Maschinen- und Anlagenbau sowie Geräte- und Automatisierungshersteller am 12. Juni zum 4. Forum Maschinenkommunikation in das Audi Forum Neckarsulm ein. mehr...




"Die Zeichen der Zeit deuten"

10.05.18
Bild: Bachmann Electronic GmbH
Bachmann electronic GmbH

Auch wenn der Weg in die industrielle Zukunft noch nicht im Detail vorherzusagen sei, lasse sich aus heutiger Perspektive schon relativ klar ablesen, mit welchen grundsätzlichen Herausforderungen Maschinenbauer und Automatisierer im Zuge der fortschreitenden Digitalisierung künftig konfrontiert werden, sagt Bernhard Zangerl. mehr...