Anzeige

Neuer CEO bei IFS

Bild: IFS Deutschland GmbH & Co. KGBild: IFS Deutschland GmbH & Co. KG

Der Aufsichtsrat von IFS hat Darren Roos zum neuen CEO ernannt. Er tritt die Nachfolge von Alastair Sorbie an. Roos soll die Position des Chief Executive Officers (CEO) beim Softwareanbieter zum 1. April übernehmen. Er war zuletzt für SAP tätig, wo er das weltweite Cloud-ERP-Geschäft verantwortete. Zuvor arbeitete er für die Software AG, wo er maßgeblich am internationalen Ausbau der Unternehmensaktivitäten beteiligt war. "Ich freue mich sehr und empfinde es als Privileg, die IFS in die nächste Phase ihrer erfolgreichen Geschichte führen zu dürfen", sagt Roos.

www.ifsworld.com

IFS Deutschland GmbH & Co. KG

Dieser Artikel erschien in IT&Production Newsletter 04 2018 - 07.03.18.
Für weitere Artikel besuchen Sie www.it-production.com