Details

Das EtherCAT-Klemmen-System ist analog zu den Beckhoff Busklemmen ein modulares I/O-System, bestehend aus elektronischen Reihenklemmen. Im Unterschied zu den Busklemmen, bei denen das Feldbussignal im Buskoppler auf den internen, feldbusunabhängigen Klemmenbus umgesetzt wird, bleibt das EtherCAT-Protokoll bis zur einzelnen Klemme vollständig erhalten. Neben den EtherCAT-Klemmen mit E-Bus-Anschluss lassen sich auch die bewährten Standard-Busklemmen mit K-Bus-Anschluss über den EtherCAT-Buskoppler BK1120 anschließen. Damit sind Kompatibilität und Durchgängigkeit zum bestehenden System gewährleistet, bestehende und zukünftige Investitionen werden geschützt.

Produktbeschreibung

Produktname
EL-Klemmen, EtherCAT-Klemmen
Maximale Anzahl E/A-Stationen im Gesamtsystem
65.535
Buskoppler-Typ bzw. Remote E/A
Ethernet-Buskoppler
Kompaktmodul
Modularer Aufbau
Klemmen-/Modulverbindungsbus proprietär
Klemmen-/Modulverbindungsbus offener Standard
EtherCAT
Maximale Anzahl aller E/A pro Buskoppler bzw. Remote E/A
65535
Maximale Anzahl digitaler Eingänge pro Buskoppler bzw. Remote E/A
modular
Maximale Anzahl digitaler Ausgänge pro Buskoppler bzw. Remote E/A
modular
Maximale Anzahl analoger Eingänge pro Buskoppler bzw. Remote E/A
modular
Maximale Anzahl analoger Ausgänge pro Buskoppler bzw. Remote E/A
modular
Statusanzeige, Diagnoseinformationen am Buskoppler bzw. Remote E/A
Status, Kurzschluss, Drahtbruch, Kommunikationsfehler
Konfiguration der E/A-Einheiten
über EtherCAT, CoE und durch die Steuerung (SPS oder IPC)
Programmierung eines Ethernet-Buskopplers/Feldbus-Controller
CX-Familie
Programmspeichergröße Ethernet-Buskopplers/Feldbus-Controller
> 1MByte
Besonderheiten des Buskopplers
E/A-Konfigurationseinstellung, Debug-Funktionalität, Zykluszeiteinstellung und -messung
Gehäuseschutzart (IP xx)
IP20

Unterstützte Industrial Ethernet- bzw. Feldbus-Kommunikationsprotokolle des Buskopplers

Industrial Ethernet-Kommunikationsprotokolle
EtherCAT, EtherNet/IP, Profinet
Feldbus-Kommunikationsprotokolle
CANopen, Profibus-DP, DeviceNet, ASI
Weitere Feldbus Protokolle
RS485, RS422, RS232, USB

Digitale-Eingangsklemmen / -Module

Eingänge (Varianten)
2-, 4-, 8-, 16-Kanäle
Nennspannungen (Varianten)
5 V, 12 V, 24 V, 48 V, 120 V DC/AC, 230 V AC
Besonderheiten/Optionen bei den Eingängen
Multi-Timestamp, Oversampling, Kurzschluss-, Leitungsbruchdiagnose, Eingangsfilter, p- und n-schaltend, kurzschlussfeste Sensorversorgung etc.
Power-over-Ethernet (PoE bzw. PoE plus)

Digitale-Ausgangsklemmen / -Module

Ausgänge (Varianten)
2-, 4-, 8-, 16-Kanäle
Nennlastspannung (Varianten)
5 V, 12 V, 24 V DC, bis 230 V AC
Lastarten
ohmsch, induktiv, kapazitiv, Lampenlast
Ausgangsstrom max. (Varianten)
0,5 - 5 A (kurzschlussfest) je Kanal
Besonderheiten/Optionen bei den Ausgängen
Multi-Timestamp, Oversampling, Signalzustand durch Leuchtdioden angezeigt, Diagnoseinformationen wie Kurzschluss oder Leitungsbruch, Lastströme überlast- und kurzschlusssicher, verpolungssicher etc.
Power-over-Ethernet (PoE bzw. PoE plus)

Analoge-Eingangsklemmen / -Module

Analog-Eingänge (Varianten)
1-, 2-, 4-, 8-Kanäle
Signaleingang (Varianten)
±75 mV, ±200 mV, 0/4...20 mA, ±10 V, 0...10 V, 0...30 V
Auflösungen (Eingang)
12 Bit, 16 Bit, 24 Bit
Messfehler (Eingang)
< ±0,3 % (bezogen auf den Messbereichsendwert)
Besonderheiten/Optionen bei den analogen Eingängen
Oversampling, Differenzeingang, SingleEnded, Signalzustand durch Leuchtdioden angezeigt, Diagnoseinformationen wie Kurzschluss oder Leitungsbruch
Power-over-Ethernet (PoE bzw. PoE plus)

Analoge-Ausgangsklemmen / -Module

Analog-Ausgänge (Varianten)
1-, 2-, 4-, 8-Kanäle
Signalausgang (Varianten)
0...10 V, ±10 V, 0/4...20 mA, ±10 mA
Auflösungen (Ausgang)
12 Bit, 16 Bit
Messfehler (Ausgang)
< 0,1 % (bezogen auf den Endwert)
Besonderheiten/Optionen bei den analogen Ausgängen
Oversampling, Signalzustand durch Leuchtdioden angezeigt, Diagnoseinformationen wie Kurzschluss oder Leitungsbruch
Power-over-Ethernet (PoE bzw. PoE plus)

Ausgangsmodule zur Leistungsschaltung

Relaismodul/-Klemme
Elektronische-Lastrelais
Weitere Ausgangsmodule zur Leistungsschaltung/Regelung
Schrittmotor-, DC-Motor-, Servomotor-Anschaltung

Funktionsmodule für Bewegung, Positionierung

Pulsweiten-Ausgangsklemmen
Schrittmotoransteuerung, Schrittmotorklemme
AC/DC-Motor-Endstufen / Servoverstärker
Weitere Funktionsmodule für Bewegung, Positionierung
Inkremental-Encoder, SSI-Encoder, SinCos-Encoder, EnDat-2.2
Power-over-Ethernet (PoE bzw. PoE plus)

Funktionsmodule für Messaufgaben

Digitale-Zählerbaugruppen / -klemmen
Temperaturerfassungs-Modul /-Klemme
Drehgeber-(Encoder)-Interface
Druckmessklemmen
Widerstandsbrückenauswertung (DMS)
Weitere Funktionsmodule für Messaufgaben
Digital-Multimeter-Klemme, 3-Phasen-Leitungsmessklemme, Potentiometerauswertung, Wägezellenauswertung, Eingangsklemme für Condition Monitoring (IEPE), etc.
Power-over-Ethernet (PoE bzw. PoE plus)

Kommunikationsmodule

Serielle Schnittstelle RS232
Serielle Schnittstelle TTY, 20-mA-Current-Loop
Serielle Schnittstelle RS422/RS485
AS-Interface (Sensor-/Aktorbus) Master
MP-Bus (Multi Point-Bus)
Wireless-Datenaustausch
Safety-Bussystem
TwinSAFE
Weitere Kommunikationsmodule
I/O-Link, DMX
Power-over-Ethernet (PoE bzw. PoE plus)

Firma

Beckhoff Automation GmbH & Co. KG

Bild: Beckhoff Automation GmbH & Co. KG
Ethercat-basiertes CM-System

TAR Automation ist Spezialist für hochwertige Automatisierungstechnik und unterstützt produzierende Unternehmen bei der Integration von Automatisierungslösungen. mehr...




Bild: Abida, James Fox, Norwegen
Beckhoff Servoklemmen bewegen virtuellen Ozean

Anlässlich seines 10-jährigen Firmenjubiläums hatte sich der norwegische Ölkonzern Lundin Norway etwas ganz Besonderes einfallen lassen: Auf der ONS Energy Convention, der weltgrößten Offshore-Energie-Messe, die im August 2014 in Stavanger stattfand, sorgte das Unternehmen mit einer kinetischen Installation für Aufsehen. mehr...





Bild: Beckhoff Automation GmbH
Messtechnik und Condition Monitoring integriert

Ethercat wird nicht nur als Kommunikationsstandard in der industriellen Automatisierung, sondern auch als Messtechnik-Feldbus eingesetzt und bildet damit die Grundlage zur Integration von Messtechnik und Condition-Monitoring-Systemen in die Maschinensteuerung. mehr...



Firmenportrait