Telefon: +49 7113409-0

www.pilz.de


Pilz weiht neues Produktions- und Logistikzentrum in Ostfildern ein

Bild: Pilz GmbH & Co. KGBild: Pilz GmbH & Co. KG
Renate Pilz mit Tochter Susanne Kunschert und Sohn Thomas Pilz bei der Eröffnung des neuen Produktions- und Logistikzentrums in Ostfildern

"Das Gebäude ist lediglich ein Konstrukt - es sind die Menschen, die dem ganzen Leben geben," sagte Geschäftsführerin Renate Pilz im Rahmen der festlichen Eröffnung des neuen Produktions- und Logistikzentrums in Ostfildern. Dennoch hat der Sicherheitsspezialist viel Engagement in die Erweiterung des Stammsitzes gesteckt. Der Neubau mit einer Gesamtfläche von rund 13.500m2 - darunter 6.900m2 Fertigungsfläche und etwa 4.000m2 Bürofläche - bietet 390 Mitarbeitern Platz und ist mit 20Mio.E die bisher größte Einzelinvestition von Pilz. Die Bauzeit betrug 16 Monate. Im neuen Gebäude soll die gesamte Produktion und Logistik untergebracht werden, die dadurch frei werdenden Flächen im Stammhaus will man zukünftig vor allem für die Entwicklung nutzen. In den Büroflächen des Neubaus finden produktionsnahe Abteilungen wie Produktionstechnik, IT, Qualitätsmanagement oder Einkauf Platz. In der neuen Fertigungsstätte produziert Pilz Schaltgeräte, Steuerungen, Sensoren und Antriebstechnik. "Das Gebäudekonzept ist so ausgelegt, dass man schnell und flexibel Veränderungen in den Produktionsbereichen und -linien realisieren kann", betonte Dirk Sonder, als Senior Vice President für die Produktion im Unternehmen verantwortlich. Auch abseits der Einweihung sei 2015 für Pilz ein wichtiges Jahr gewesen, so Renate Pilz. So wurde kürzlich auch der erste chinesiche Produktiosstandort von Pilz in Jintan eröffnet. Zudem habe die Mitarbeiterschaft des Unternehmens in diesem Jahr die 2.000er-Marke erreicht.

Pilz GmbH & Co. KG

Dieser Artikel erschien in SPS-MAGAZIN 11 2015 - 29.10.15.
Für weitere Artikel besuchen Sie www.sps-magazin.de

Firmenportrait