Anzeige

Automatisierte Magnetbestückung

Per Roboter zum Motor

Stöber fertigt seine geberlosen Motoren als effiziente Antriebslösung mit einer vollautomatisierten Roboterbestückungsanlage. Die komplette Automation dieses Systems basiert auf Technik aus dem eigenen Haus inklusive Entwicklungsumgebung.

Bild: Stöber Antriebstechnik GmbH & Co. KG
Die Ronden des neuen LeanMotors fertigt Stöber mit einer vollautomatisierten Roboterbestückungsanlage.

Mit dem LeanMotor hat Stöber eine energieffiziente Lösung auf den Markt gebracht: Der geberlose Antrieb ist bei gleicher Leistung leichter und kleiner als ein Asynchron- und günstiger und robuster als ein Servoantrieb. Drehzahl und Drehmoment lassen sich stufenlos vom Stillstand bis zur Maximaldrehzahl bei voller Momentkontrolle regeln.

Bild: Stöber Antriebstechnik GmbH & Co. KG
Die doppelachsigen Anreih-Antriebsregler SI6 benötigen im Schaltschrank nur wenig Platz.

Mit einem Wirkungsgrad bis 96 Prozent entspricht der LeanMotor der Effizienzstufe IE5. Dazu hat der Hersteller den Antrieb mit den Reglern SC6 und SI6 kombiniert. Die Drehzahlabweichung liegt bei unter 1 Prozent, die Positioniergenauigkeit bei ±1°.

Stöber Antriebstechnik GmbH & Co. KG

Dieser Artikel erschien in SPS-MAGAZIN 5 2018 - 15.05.18.
Für weitere Artikel besuchen Sie www.sps-magazin.de